So, jetzt aber!

Hier habe ich schon einmal Anlauf genommen um meinen Blog zu beenden und meine Öffentlichkeitsarbeit, doch es dauert eben ein bisschen, bis die Seele das umsetzt, was ihr Geist ihr offenbart hat.

Als ich diesen Blog angefangen habe, wusste ich noch nicht wohin mich diese Reise bringen würde, doch jetzt weiß ich, dass dieser Blog dazu dient, mein Buch zu unterstreichen.
Er zeigt auf, wie weit die Menschheit noch von sich selbst entfernt ist.
Wie viel Gewalt darin noch herrscht.

Sämtliche Blogeinträge wurden ohne negative Emotionen verfasst, sondern sie sind lediglich der Ausdruck dessen, was ich an Selbsthass in der Menschheit wahrgenommen habe.
Alles was mit meiner reinen Liebe kollidierte, wurde als "Falsch" deklariert.
Je reiner das Herz ist, je mehr Gewalt fällt ihm auf.
Es ist der pure Wahnsinn, wie viel Gewalt in der Menschheit noch gelebt wird.
Wüsste ich nicht, dass sich alles irgendwann zum Guten wendet, hätte ich diesen Wahnsinn niemals so unbeschadet ansehen können.
Als Seele und somit als weiblicher Teil des Ganzen, kann ich der Menschheit nur ans Herz legen den weiblichen Teil nicht länger zu unterdrücken, sondern ihm Gehör zu verschaffen.
Nur so kann es gelingen, die gespaltene Menschheit wieder zu befrieden.

In Liebe
Eine Seele