Die AfD bildet bereits die Regierung mit über 50% der Stimmen


Die Deutschen müssen einfach kapieren, dass diejenigen die jetzt in Deutschland an der Macht sind, die Wahlen manipulieren. Die AfD wäre schon sehr lange an der Macht und würde mit über 50% dieses Volk regieren, doch dazu lassen es die Machthaber nicht kommen.
Jeder in Deutschland sieht, welche zutiefst menschenverachtende Politik in Deutschland betrieben wird, gegen das deutsche Volk. Die Mehrheit glaubt den Wahlergebnissen nicht mehr.
Jeder der die Wahlergebnisse als gottgegeben weiterverbreitet und ständig wiederholt, dass die Deutschen eben noch dumm seien, ist bereits ein Volksverräter.
Wahlbetrug ist absolut leicht zu bewerkstelligen.
Man übermittelt einfach falsche Zahlen, so einfach ist das.


Seltsamerweise wird Wahlbetrug immer nur im eigenen Land, speziell im Deutschen, als Utopie angesehen, doch warum sollten die Eliten, die ihre Macht erhalten wollen, gerade in Deutschland ehrlich sein und das Risiko eingehen, dass plötzlich, durch so ein dummes Wahlvieh, ihre ganzen Pläne, die sie über Jahrhunderte geschmiedet haben, einfach so den Bach runtergehen sollten?
Dann hätten sie sich die ganze Mühe, die sie für ihren Machterhalt eingesetzt haben, umsonst all die letzten Jahrhunderte getätigt.
Die Medien berichten nicht deshalb darüber, dass Merkel so beliebt ist beim Volk und senden eine Propaganda nach der anderen, damit das Volk sie noch wählt, sondern damit das Volk glauben soll, dass es sie noch wählt. Hier geht es darum, die Glaubwürdigkeit der manipulierten Wahlergebnisse erfolgreich an das Volk zu bringen und nichts anderes.
Den Unmut eines Volkes kann man sehr schnell auf sich ziehen und wenn man dessen Grenzen abschafft und das Land mit Gewaltverbrechern flutet, für welche die Deutschen noch mitarbeiten müssen, dann ist es sehr schnell aus mit der Solidarität gegenüber dem „Führer“.
Weder die Mehrheit der Rentner wählt noch Merkel, noch die ganzen Deutschen, denen es noch vor 10 Jahren besser erging in ihrem eigenen Land und erst recht nicht die Mittelschicht, die ihrer Leistung massiv beraubt wurden. Selbst die reichen Deutschen haben keine Lust in ihren Häusern überfallen zu werden. Auch diese haben die Ruhe und Sicherheit in Deutschland bevorzugt.
Es gibt quasi nur noch die Migranten, von denen allerdings auch mindestens die Hälfte nicht für die Politik von Merkel und Konsorten sind und dann noch diejenigen die durch Organisationen gebrieft wurden, was höchstens eine Million ist.
Der Rest hat in Deutschland sowas von die Schnauze voll von Merkel und ihrer Politik, das glaubt man gar nicht. Selbst den Journalisten in den öffentlich rechtlichen Medien merkt man immer mehr ihren Missmut über die jetzige Situation in Deutschland an. Selbstverständlich versuchen große Schlagzeilen über diesen IST-Zustand in Deutschland hinwegzutäuschen aber nur, damit die Deutschen weiterhin glauben, dass es keine Wahlmanipulation gibt.
Die Eliten sind imstande ganze Regierungen zu stürzen, setzen je nach belieben ihre Lieblinge in die Regierungen, zetteln Kriege an, ganze Weltkriege, aber hallo, beim Wahlcomputer da entdecken sie dann plötzlich ihr reines Gewissen oder haben nicht die technischen Möglichkeiten und das Personal, um die Wahlergebnisse zu fälschen.
Das ist einer ihrer leichtesten Übungen.
Wenn sogar bestimmt wird, wer Bundeskanzler in einem Land wird, dann kann man auch bestimmen, wer Wahlhelfer wird, wer die Zahlen weitergibt, was da alles noch so an Zahlen dazukommen, wer die Zahlen eingibt etc. etc. etc.
Um Wahlen zu manipulieren gibt es Tausende von Möglichkeiten und Tausende von Hirnen, die sich darüber Gedanken gemacht haben und das auch schon eifrig die letzten Jahrzehnte in die Tat umsetzten!

Diese Bundestagswahl wird so ablaufen, dass man der AfD zwischen 10% und 15% geben wird, damit das Volk glaubt, es hat eine Wahl und um den Gemütern etwas Hoffnung zu verleihen und sie etwas abkühlen zu lassen.


Die FDP holen sie mit ins Boot, damit die dann die verlorenen Prozentpunkte der CDU und SPD auffängt, denn es ist egal wo die Prozentpunkte bei CDU, SPD, Grünen und FDP liegen, es ist ohnehin alles eine Partei. Somit bleibt nach der Bundestagswahl alles beim Alten und die Agenda kann weiterhin durchgedrückt und Deutschland weiterhin zerstört werden.

Warum die Wahlen in Deutschland und Europa manipuliert werden 

AfD bei BILD Umfrage bei 50%
Dieses Ergebnis wurde dann aber schnell mal wieder gelöscht!
https://politikstube.com/bild-loescht-wahlumfrage-weil-das-ergebnis-nicht-passt/ 



Bild nimmt Wahlumfrage-Tool vom Netz






Wahlumfrage:

36.000 Stimmen.
AfD bei 82%

https://strawpoll.de/ggsdeaw



Bei dieser Umfrage hat die AfD über 88%
https://terminegegenmerkel.wordpress.com/2017/08/28/tgm-sonntagsfrage/