Deutschland, El Dorado für Schwerverbrecher

Man muss das verstehen, dass die Polizei das Video mit der brutalen Attacke an einer Frau in einer Berliner U-Bahn nicht öffentlich gemacht hat.
Immerhin muss man die Persönlichkeitsrechte des Täters schützen!
Auch die amerikanische Regierung fahndete nach Osama bin Laden lieber mit so einem Bild

👦




Man will den Tätern ja auch eine gewisse Chance geben und Anonymität.
Es kann und darf nicht sein, dass die Öffentlichkeit mit nach dem Täter sucht oder vielleicht auch noch dessen Namen und Adresse kennt, denn dann hätten die Täter ja überhaupt keine Chance mehr, sich frei und ohne Bestrafung in der Öffentlichkeit bewegen zu können.
Nein, wir sind hier nicht im wilden Westen, wo die Schwerverbrecher noch mit "Wanted" gesucht und oftmals dadurch von der breite Masse gefunden wurden.
Heutzutage hat man Mitgefühl für die größten Schwerverbrecher und deshalb dürfen Bilder und Videos nur in absoluten Ausnahmefällen an die Öffentlichkeit, am besten jedoch überhaupt nicht oder erst Monate oder Jahre später, wenn man sicher ist, dass die Täter sich nach dieser Zeit optisch verändert haben und dann auch nur mit hundsmiserabeler Bild- und Videoqualität.
Man will hier einfach von Justiz und Polizei auf Nummer sicher gehen, dass kein Schwerverbrecher dadurch gefangen wird.
Selbstverständlich würde die Polizei auch noch bis heute im Dunkeln tappen und der U-Bahn Treter von Berlin würde sich heute noch in Deutschland aufhalten, um sich ein neues deutsches Opfer suchen zu können, wenn nicht irgendeine Petze das Video an die Öffentlichkeit gebracht hätte.
So etwas geht natürlich überhaupt nicht.
Wie kann man da noch die Schwerverbrecher vor Verfolgung beschützen?
Höchste Zeit, dass die Petze für ihr unflätiges Verhalten vom deutschen Staat ordentlich bestraft wird.
Ein Land ohne jede Menge ordentlicher Schwerverbrecher geht ja wohl mal überhaupt nicht, in einem Verbrecherstaat!

So einfach würden sich alle Schwerverbrecher fangen lassen,
wenn man die Öffentlichkeit mit einbeziehen würde.
Es gäbe so gut wie kein Verbrechen mehr in Deutschland!
Verbrechen sowie Verbrecher werden jedoch in Deutchland gefördert.

https://www.welt.de/politik/article160394142/Fahnder-verhaften-Berliner-U-Bahn-Treter-noch-im-Reisebus.html