Der komplette Bundestag muss ausgetauscht werden

Es gibt immer wieder Menschen, die Merkel alleine die Schuld an diesem politischen Desaster in Deutschland geben, aber das wäre nur dann der Fall, wenn Deutschland eine Diktatur wäre.
Wer Merkel die alleinige Schuld an den politischen Umständen gibt, der gibt zu, dass Deutschland bereits eine Diktatur ist.
Dann hätte dieses Land noch mehr Probleme als nur Merkel.
Nein, Deutschland ist keine Dikatur, das nur von einem vollkommen unfähigen Menschen regiert wird, sondern Deutschland hat allgemein ein Problem mit seiner momentanen Bevölkerung.
Sehr viele Menschen in Deutschland stützen nämlich die Politik von Angela Merkel, insbesondere der deutsche Bundestag.
Hätte nämlich die Mehrheit des deutschen Bundestages etwas gegen die Politik von Angela Merkel, dann hätte er schon längst ein konstruktives Misstrauensvotum durchgeführt und es wäre erst gar nicht zu den desaströsen Umständen in diesem Lande gekommen, indem man politisch und medial dem Volk eingeredet hat, dass es seine Pflicht wäre, jeden über die Grenzen zu lassen und mitzuversorgen.
Das kommt einer Abschaffung des eigenen Landes gleich, zu Gunsten aller anderen Völker, deren Einwohner diese Landnahme für sich nutzen.
Von daher ist nicht nur Angela Merkel, Schuld an dem derzeitigen Verfall von Deutschland, sondern unzählige andere Menschen, die diese Politik, nicht zuletzt als Flüchtlingsbefürworter, unterstützen.
Es gibt in Deutschland keinen Flüchtling, denn alle sogenannten Flüchtlinge sind über Drittländer nach Deutschland eingereist, was den Status als Flüchtling aufhebt.
Deutschland hat deshalb keine Flüchtlinge, sondern lediglich Menschen, die dieses Land für sich erobert haben und an der Leistung der Deutschen und der desaströsen Politik partizipieren.
Wer deshalb als Flüchtling nach Deutschland eingereist ist und sich so in Deutschland ansiedeln konnte, muss alleine durch diese augenscheinliche Unfähigkeit seiner eigenen Person, indem er gezeigt hat, dass er diese Politik für sich ausgenützt hat, und somit seine moralische Verfehlung offenlegte, Deutschland wieder verlassen.
Ansonsten hat Deutschland vollkommen unfähige, leistungsschwache, moralisch unterentwickelte Menschen in seinem Land, die es ohne die desaströse Politik gar nicht erst geschafft hätten, in Deutschland Fuß zu fassen.
Deshalb muss jeder Migrant, jeder Passdeutsche, dessen Vorfahren nicht schon 1920 hier angesiedelt waren, und jeder der als Flüchtling nach Deutschland kam, Deutschland wieder verlassen.
Deutschland sollte eine Migrations- und Flüchtlingspolitik betreiben, wie jedes andere Land auf dieser Welt.
Nämlich nur die Leistungsstärksten, moralisch weitentwickeltsten Menschen ins Land lassen, damit sich der Frieden, der Wohlstand und die Menschenrechte darin, auch noch die nächsten Jahrhunderte halten können.