Darf eine muslimische Frau die Anti-Baby-Pille verwenden?

Was die Muslime tun sollten, ist so viele Kinder wie möglich zu zeugen, denn dies ist der Befehl, den der Prophet erteilt hat, als er sagte: "Heiratet liebliche Frauen, die fruchtbar sind, damit ich stolz auf eure Anzahl sein kann."

Denn die Erhöhung der Zahl der Kinder, erhöht gleichzeitig die Ummah. (Gemeinschaft der Muslime).

http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/89-verlobung-a-ehe/intimit%C3%A4teten-zwischen-ehepartnern/452-darf-eine-frau-die-anti-baby-pille-verwenden



Eine muslimische Frau darf die Spirale nur mit Zustimmung ihres Mannes verwenden.
http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/89-verlobung-a-ehe/intimit%C3%A4teten-zwischen-ehepartnern/1616-schwangerschaftsverhuetung-durch-das-benutzen-der-spirale-iup

Der Geschlechtsverkehr wurde aufgrund von drei grundlegenden Zwecken erschaffen:

Erstens: Die Erhaltung und die Verbreitung der menschlichen Rasse, bis sie die Zahl der Seelen erreichen, die Allah für diese Welt vorherbestimmt hat.

Zweitens: Die Flüssigkeit auszustoßen (Sperma), welche Schaden verursachen kann, wenn sie im Körper bleibt.

Drittens: Die Befriedigung der sexuellen Wünsche und der Genuss des körperlichen Vergnügens. Dies allein ist der Vorzug, den es im Paradies geben wird, denn dort wird es keine Nachkommen geben, die mittels Geschlechtsverkehr gezeugt werden müssen und auch keine schädigende Flüssigkeit, die ausgestoßen werden muss.
Angesehene Ärzte sind der Meinung, dass der Geschlechtsverkehr einer der Gründe ist, um seine Gesundheit zu waren."

http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/89-verlobung-a-ehe/intimit%C3%A4teten-zwischen-ehepartnern/1172-tipps-und-regeln-rund-um-den-geschlechtsverkehr


Hier kann man noch ein wenig in der Scharia blättern, also die Gottesgesetze die jeder Muslime anerkennen muss, da er sonst kein Muslime ist.

 http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten

http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/74-straftaten-a-urteile/1328-zina-ehebruch-unzucht