Der abgrundtiefe Hass in Deutschland

Es muss abgrundtiefer Hass gegen das eigene Volk sein, wenn die eigene Regierung dieses Land mit Menschen fluten lässt, die Frauen, Kinder und die Männer dieses Landes hassen bis auf`s Blut.
Männer, die so wenig Achtung und Respekt vor Frauen haben, dass sie sie reihenweise in ihren Ländern mit Männern verheiraten, die sie selbst nicht ausgewählt haben.
Männer die noch nicht verstehen, dass Frauen ein Mitspracherecht bei der Partnerwahl haben oder besser gesagt, die dafür, in einer Zivilisation, das alleinige Sagen haben.
So weit entwickelt sind diese Männer noch nicht, um das zu kapieren. Für diese Männer haben die Frauen und Kinder des Landes noch keinen eigenen Willen, den es zu achten und zu respektieren gilt.
Diese Männer sehen nur sich und ihre Bedürfnisse und wollen diese befriedigen, auf Teufel komm raus.
Diese Männer sind noch keine Menschen, sondern Monster, die ihre Gewalt an anderen Leben.
Dämonen, die durch Gewalt versuchen, ihr Umfeld ihrem Willen anzupassen.
Für diese Männer sind die Frauen und die Kinder in ihrem Umfeld tot, genauso wie die Männer, die sich nicht ihrem Willen anpassen wollen.
Sie übergehen diese Menschen, durch ihre Gewalt.
Jedes Land auf dieser Welt ist froh, wenn es wenige von diesen Männern beherbergen muss, weil so eine Zivilisation überhaupt erst möglich wird.
Was macht jedoch die Regierung der Bundesrepublik Deutschland?
Sie flutet dieses Land, durch deutsche Steuergelder, mit diesen Männern.
Dadurch holt sie die Gewalt ins Land.
So etwas kann nur geschehen, wenn man abgrundtief hasst.
Wenn man die Menschen verachtet, einschließlich sich selbst.
Wenn man diesen Selbsthass auf alles und jeden übertragen will, damit er nicht mehr so auffällt.
Davon betroffen sind nicht nur unsere Regierungsmitglieder, sondern auch unsere Medien, alle Helfershelfer für diese Politik und jeder, der sich gegen die vermeintlichen "Nazis" in diesem Lande positioniert.
Diese Menschen wollen Gewalt und Menschenverachtung in ihrem Land, weil sie Gewalt lieben.
Weil sie sich selbst verachten.
Dafür gehen sie mit Trillerpfeifen gegen Pegida und die AfD auf die Straße, damit die Flutung mit Gewaltmenschen, die einem Gewaltmenschen als Propheten folgen, reibungslos in Deutschland stattfinden kann.
Durch diesen abgrundtiefen Selbsthass, wird Deutschland zerstört werden, wird die Zivilisation zerstört, die sich hier ohne diese Menschen aufbauen konnte.
Wir haben die falschen Menschen in die Regierung gelassen, die falschen Parteien.
Nun müssen wir die Konsequenzen daraus tragen.