Deutschland wurde zum El Dorado für Schwerverbrecher

Was würden sie als Verbrecher tun, wenn eines der teuersten Häuser am Platze seine Haustüre entfernt?
Genau, sie würden das Haus nach Strich und Faden ausrauben.
Genau das passiert gerade mit dem Haus "Deutschland".
Diese Regierung hat allen Verbrechern weltweit signalisiert, dass es keine Grenzen mehr gibt und sie somit ungehindert nach Deutschland einreisen können, was diese selbstverständlich auch machen, denn in eines der reichsten Länder dieser Erde einzureisen lohnt sich immer für diese Klientel, sei es durch Einbrüche, Übervorteilung der Bevölkerung, Straßenraub, Drogenhandel.
In Deutschland ist Geld, die Deutschen haben noch die Reichtümer, die ihre Vorfahren für sie erarbeitet haben, weil Schwerverbrecher überwiegend durch Grenzen aus dem Lande herausgehalten wurden.
Das ist jetzt vorbei.
Deshalb geht es jetzt rapide abwärts mit Deutschland.
Drogenhändler, sämtliche Geisteskranke, Verbrecher, Asoziale, die es in ihrem Land zu nichts gebracht haben, machen sich jetzt auf nach Deutschland, um Deutschland zu zerstören.
Mittlerweile haben sich schon Millionen solcher Gewaltverbrecher in Deutschland eingefunden, die das an Silvester in Köln auch vorbildlich unter Beweis gestellt haben.
Diese Männer kennen keinen Anstand, keine Moral, keine Achtung vor anderen.
Sie kennen nur sich und ihren egoistischen Willen, nämlich alles abzugreifen, was sich ihnen bietet.
Raub, Mord, Totschlag, Vegewaltigung sind für diese Millionen von Männern kein Problem, denn sie sehen es als ihr göttliches Recht an, andere Menschen so zu behandeln.
Jeder der sich ihnen und ihrer Gewalt in den Weg stellt, wird früher oder später vernichtet.
Deutschland konnte sich aufgrund der mangelnder Anzahl solcher Männer im eigenen Lande etwas aufbauen, was jedoch jetzt vorbei ist.
Unsere Regierung wird von fremden Mächten gelenkt, die den Untergang des deutschen Volkes herbeiführen wollen, auf Teufel komm raus.
Wie könnte man ein Volk am besten vernichten, wenn nicht dadurch, indem man dieses Volk mit den gewalttätigsten Energien, die weltweit zu finden sind, flutet?
Mittlerweile sind Millionen dieser Männer in Deutschland, die Abends auf den Straßen von Deutschland ihr Unwesen treiben, die deutschen Frauen vergewaltigen, belästigen und die deutschen Männer überfallen, ausrauben, abstechen und tottreten.
Immer mehr solcher Fälle gibt es in Deutschland, in dem kein Kind, keine Frau und kein Mann mehr sicher ist, wenn er sich zu später Stunde alleine aus dem Haus traut, um in seinen ehemals friedfertigen Straßen einen Abendspaziergang machen zu wollen.
Die Zeiten, dass Deutschland ein Reich von friedfertigen Menschen war, ist vorbei.
Für alle Zeiten, denn diese Klientel ist wie Kakerlaken, die man nicht mehr aus seinem Haus bekommt, wenn man sie erst einmal mit Krümmeln gelockt hat.
Dann will sie immer mehr, bis sie sich am großen Kuchen dieser Nation sattfrisst, indem sie sich erst vermehrt und dann den ehemaligen Wirt aus seinem eigenen Haus rausbugsiert, weil für den dann kein Platz mehr ist.
Offiziell sind mindestens 500.000 dieser Gewaltverbrecher nach Deutschland eingereist, die sich lieber nicht registieren lassen, um in Deutschland unbehelligt ihren Verbrechen nachgehen zu können, inoffiziell sind es höchstwahrscheinlich schon an die 5 Millionen Schwerverbrecher, die sich den Zugang nach Deutschland gesichert haben.
Es ist ein Paradies für jeden Schwerverbrecher, wenn ein Land keine Grenzen mehr hat und jeden ins Land lässt, der sich als Flüchtling ausgibt, ohne das überhaupt irgendwie nachprüfen zu können.
In Deutschland gab es noch nie so viele Schwerverbrecher wie jetzt, die sich jedoch nicht im Gefängnis befinden, sondern die deutschen Straßen, Wohnungen und öffentlichen Plätze unsicher machen.
Gewaltverbrecher aus allen Herren Länder, die einen Freifahrtsschein durch das Abschaffen der Grenzen bekommen haben.
Die sich in dem Land alles erlauben können, weil sie weder durch eine geprüfte Einreise vorher schon aussortiert wurden, noch weil sie an einer Ausreise nach ihrem Verbrechen gehindert werden.
In Deutschland können nun millionenfach Männer aus anderen Nationen Gewalttaten gegenüber den Deutschen begehen, denn wie sollte man sie auch finden, wenn sie nicht einmal registiert wurden oder sich einen falschen Namen zugelegt haben?
Sie reisen einfach wieder aus und kommen in der nächsten Woche wieder mit einem anderen Namen oder tauchen gleich bei ihren kriminellen Freunden unter.
Deutschland hat durch die Abschaffung seiner Grenzen jegliche Sicherheit verloren.
Es gibt durch die Abschaffung der Grenzen und der dazugehörigen Kontrollen, keine Sicherheit mehr in Deutschland, für niemanden.
Schwerverbrecher können rein nach Deutschland, Schwerverbrecher können raus aus Deutschland, gerade so, wie es ihnen beliebt.
Deutschland ist vogelfrei.
Die kriminellsten Energien dürfen sich ohne jegliche Konsequenzen an der Leistung der Deutschen bereichern und es werden täglich mehr davon in Deutschland.