Die Zerstörung von Deutschland

Was gerade in Deutschland passiert, ist an Menschenverachtung nicht zu überbieten.
Hier wird ein Volk mit Menschen geflutet, die es zerstören werden.
Mit Menschen, welche nicht einmal im Ansatz die moralischen Werte und die Leistungsfähigkeit des deutschen Volkes beinhalten.
Menschen die eine komplett andere Bildung, Aufnahmefähigkeit, Lebenseinstellung, Leistungsfähigkeit, Friedfertigkeit an den Tag legen wie die Deutschen.
Jedes Volk achtet darauf, dass nur Menschen ins Land kommen, die ihm ungefähr gleich sind, in der Entwicklung, in der Lebenseinstellung, in der Bildung, nur so ist gewährleistet, dass sich der Frieden und Lebensstandard im Volk halten können.
Die Deutschen machen das nicht.
Die Deutschen überprüfen nicht wer in ihr Land kommt, die lassen alle rein, ohne jegliche Ausnahme.
Das führt jetzt dazu, dass die gewalttätigsten und leistungsschwächsten weltweit die deutschen Grenzen stürmen, finanziert durch deutsche Steuergelder.
Die Leistungsschwächsten, Gewalttätigsten und Unterentwickeltsten, moralisch und ethisch, kommen nun so millionenfach nach Deutschland. Männer, die noch nicht einen Mindeststandard von Leistung erbracht haben, Bildung, Anpassungsfähgikeit, Bewusstsein, moralischen Werte und den westlichen Standard nicht aufweisen.
Männer die in Gegenden aufgewachsen sind, wo sie weder eine Schule besucht haben, noch einen Beruf erlernt haben. Männer die den ganzen Tag nichts anderes gemacht haben als rumzuhängen, sich wichtig zu machen, mit Männern ihre Männlichkeit hochpushten und die Frauen des Landes mit Gewalt versklavt und  sexuell ausgebeutet haben.
Entweder, sie haben diese zu einer Ehe gezwungen oder gleich vergewaltigt.
Männer die bis zum heutigen Tage lernen, dass ein Gewaltmensch, der Frauen versklavt, Kinder entjungfert und solche Menschen wie die Deutschen ausgeraubt, abgeschlachtet und aus dem Land gejagt hätte, der Prophet des Göttlichen ist.
Solche Männer fluten nun millionenfach Deutschland.
Es ist deshalb nicht das geringtste Wunder, dass diese Männer sich nun, so wie in Köln am Hauptbahnhof zu Silvester, zusammenrotten und in jeder Stadt des Landes ihre Unterentwicklung, insbesondere gegenüber der weiblichen Bevölkerung, ausleben und darauf auch noch mächtig stolz sind.
Diese Männer werden Deutschland zerstören, durch ihre Unterentwicklung, Leistungslosigkeit und ihre zutiefst frauen- und menschenverachtende Lebenseinstellung.
Sie werden sich weder durch ein Gespräch ändern, noch durch irgendwelche Kurse die man diesbezüglich anbieten wird, noch durch irgendwelche Flyer die man verteilt.
Sie werden exakt so bleiben wie sie jetzt sind.
Je mehr sie dabei werden und das werden sie täglich immer mehr, denn bis zu 10.000 schaffen es täglich über die ehemalige deutsche Grenze, je mehr wird diese zutiefst frauen- und menschenverachtende Energie in Deutschland zunehmen.
Diese Männer fühlen sich komplett im Recht. Wenn ein westlicher Mensch ihnen erklären will wie diese Welt funktioniert, dann denken sich diese Männer nur, dass es ohnehin nur Ungläubige sind die ihnen da was erzählen und die man jederzeit ausrauben, anlügen, übervorteilen und dessen Frauen vergewaltigen kann.
Mehr haben diese Männer nicht gelernt.
Das ist die Standardprägung dieser Männer.
Kein Wunder, sie halten genau das für göttlich.
Es ist ein Irrglaube zu denken, dass sich diese zutiefst menschen- und frauenverachtende Energie in Deutschland nicht durchsetzen wird, denn die Mehrheit der Anzahl der jeweiligen Energieträger im Land, bestimmt dessen Gesetze und dessen überwiegend gelebte Energie.
Lässt man nun millionenfach solche unterentwickelten Männer ins Land, die von Frauenrechten und Gleichberechtigung noch nie etwas gehört haben, geschweige denn die noch nie etwas in ihrem Leben leisten mussten und 20 Jahre und noch länger relaxt im Schatten ihres Hauses ruhen durften, weil die Frauen des Landes die überwiegende Arbeit erledigten und sexuell jederzeit zur Verfügung standen, nicht gewollt, dann muss man sich nicht wundern, dass die Frauenverachtung und Leistungslosigkeit in Deutschland rapide zunimmt.
Männer die so menschen- und frauenverachtend geprägt wurden sagen alles was die westlichen Länder hören wollen, um die westlichen Länder übervorteilen, ausbeuten und erobern zu können.
Die meisten jedoch werden niemals in einem normalen deutschen Beruf ankommen. Ein paar werden es  in einfache Hilfsjobs schaffen, bei denen man keinerlei Bildung oder Sprachkenntnisse benötigt und höchstens ein Promille von einer Promille schafft es, sich leistungsmäßig, moralisch und ethisch dem deutschen Standard anzupassen.
Der Rest von ihnen wird Deutschland zerstören. Durch ihre Gewalt und Leistungslosigkeit.
Wenn von 10.000 Flüchtlingen und Migranten nur einer dem deutschen Standard entspricht, richten die restlichen 9.999 Flüchtlinge und Migranten mit ihrer zutiefst frauen- und menschenverachtenden Prägung dieses Land zugrunde.
Unsere Politiker und Medien stellen es jedoch immer so hin, dass 9.999 Flüchtlinge und Migranten so sind wie Deutsche und nur einer von ihnen dabei ist, der zutiefst frauen- und menschenverachtend geprägt ist, damit die Zerstörung von Deutschland ungehindert voranschreiten kann.
Die Energie der jeweiligen Bewohner eines Hauses, Gebietes oder Landes prägt den Standard ebenjenes, wie viel Wohlstand, wie viel Frieden und wie viel Freiheit dort vorherrschen.
Flutet man ein Land mit Menschen die keinerlei Frauenrechte leben, keinerlei Frauenrechte akzeptieren, einem Kinderentjungferer, Deutschenschlächter und Frauenversklaver als Propheten folgen, dann muss man sich über den Sittenverfall in unserem Lande auch nicht mehr weiter wundern.
Diese Menschen drücken Deutschland immer weiter ihren zutiefst menschen- und frauenverachtenden Stempel auf, durch ihre Gewalt.
Sie wollen sich nicht ändern und den Deutschen anpassen, sie wollen Deutschland sich selbst anpassen, mit ihrer zutiefst menschen- und frauenverachtenden Energie.
Das ist ihr Ziel.
Integration hat es deshalb bei solchen Menschen noch nie in Deutschland gegeben.
Diese Menschen werden systematisch und organisiert Deutschland zerstören.
Diese Menschen werden systematisch und organisiert die Deutschen zerstören.
Es ist fünf vor 12 für Deutschland und die Deutschen, noch fünf Minuten länger und es wird Deutschland und die Deutschen nicht mehr geben.
Dann wird dieses Land genauso durch Gewalt geprägt und wirtschaftlich verfallen sein wie die Länder, aus denen die überwiegende Mehrheit der Migranten und Füchtlinge gekommen sind.