Die Asylanten die nach Deutschland kommen sind größtenteils keine Flüchtlinge

Die Menschen die nach Deutschland kommen, unter dem Begriff "Asylanten", sind keine Flüchtlinge oder zumindest die Allerwenigsten davon, sondern Eroberer.
Wie wirkliche Flüchtlinge aussehen zeigt dieses Bild


oder dieses Bild


DAS sind Flüchtlinge. Menschen die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, weil dort Krieg herrscht.
Wahre Flüchtlinge zeichnen sich immer dadurch aus, dass sie im Familienverband vor der Verfolgung flüchten.
Niemals jedoch sah man nur Gruppen von jungen Männern wie hier bei wirklichen Flüchtlingsströmen.


Diese Männer wollen am Reichtum der reichen Länder teilhaben und so viel davon abgreifen wie es geht, das ist der Grund, warum sie sich in diese Boote setzen und nichts anderes.
Sie haben gehört, dass Europa sie aufnimmt und ernährt und mit allem Notwendigen versorgt und deshalb gehen sie in diese Boote.
Um das nackte Überleben geht es nicht, denn dann wären da auf diesen Booten zuerst mal überwiegend Frauen und Kinder, wie man an der Gustloff sehr schön sehen konnte.
Selbstverständlich sagen alle diese Männer, dass sie politisch Verfolgte sind, doch das müssen sie heutzutage nicht einmal mehr. Wenn sie es nach Europa schaffen, wird man sie nicht mehr los.
Sie bleiben dort und gehen nie mehr in ihre Heimatländer zurück.
Da wären sie auch schön blöd. Wer aus Afrika wäre nicht lieber in Deutschland?
Es gibt deshalb so viele davon, weil sie gehört haben, dass Europa niemanden mehr ablehnt.
Deshalb wird es auch bald halb Afrika sein, das sich auf den Weg nach Europa macht.
Sie haben nicht zu befürchten.
Sie dürfen bleiben, überwiegend in Deutschland und werden dort rundum versorgt.
Die nächsten Boote sind schon in den Startlöchern.
Nicht nur aus Afrika.
Diese Überflutung wird auch dann kein Ende mehr nehmen, wenn Deutschland ausgeplündert wurde und genauso arm ist wie die Länder, aus denen diese Menschen herkommen.
Selbst dann noch werden Menschen aus Afrika und anderen armen Regionen dieser Welt Europa fluten, weil sie es immer noch für einen Goldgräberkontinent halten werden, obwohl schon alle Goldadern versiegt sind, durch die Ausrottung des deutschen Volkes und der Europäer im Allgemeinen.

Australien rät: Europa, schottet euch ab!
http://www.blu-news.org/2015/04/21/australien-raet-europa-schottet-euch-ab/

Moralische Pflicht
http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2015-17/editorial-moralische-pflicht-die-weltwoche-ausgabe-172015.html

Asyl - Unsere Regierung flutet unser Land mit Gewaltverbrechern
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/unsere-regierung-flutet-unser-land-mit.html

Asyl - In einem Jahr, 1 Million Hartz IV Empfänger mehr
http://petraraab.blogspot.de/2015/04/600000-abgelehnte-asylanten-werden.html