Asylanten und Migranten sind überwiegend keine Bereicherung für Deutschland

Es geht nicht darum, wirklich Menschen zu helfen, sondern es geht darum, Menschlichkeit zu zerstören.
Die deutsche Nation hat es geschafft, durch ihre Menschen, hier eine friedvolle Gegend zu schaffen, in der sich alle ohne große Gewalt entwickeln konnten.
Das Land war 40 Jahre lang voller Friedfertigkeit und es herrschte so gut wie keine Gewalt an unseren Schulen, in unseren Straßen oder in unseren Wohnungen.
Das hatte dieses Land seinen Einwohnern zu verdanken, die überwiegend Deutsche waren.
Dieses Volk war durch seine Moral, Friedfertigkeit, Beherrschung von Emotionen, Lernfähigkeit und seiner seelischen und geistigen Entwicklung dazu in der Lage aus Deutschland ein Juwel zu zaubern, in dem absolute Friedfertigkeit herrschen konnte.
Das lag einzig und alleine an der Entwicklung des deutschen Volkes.
An den Deutschen.
Ihre Entwicklung war in der überwiegenden Mehrheit so weit vorangeschritten, dass niemand den anderen übervorteilen oder unterdrücken wollte, sondern jeder hier im Volk seinen Beitrag leistete, mit Disziplin, Ausdauer, geistiger und seelischer Reife und lebenslanger harter Arbeit, die durch diese Selbstaufgabe zu diesem Reichtum in diesem Lande führte.
Wer nun hergeht und Menschen die nicht diese Tugenden aufweisen ernährt und ausstaffiert, der begeht Verrat an diesen Tugenden. Der begeht Verrat am deutschen Volk.
Wer gewalttätige Menschen an dem Reichtum der Friedfertigen teilhaben lässt, der sorgt dafür, dass sich der aufgebaute Reichtum der Friedfertigen bald gegen sich selbst richten wird.
Der staffiert die Gewalttätigen mit Dingen aus, zu denen sie aufgrund ihrer Gewalttätigkeit und zum Schutz der Menschheit, selbst noch nicht in der Lage waren, sie zu entwickeln.
Der lässt sie an der Friedfertigkeit und deren Errungenschaften partizipieren und sorgt dafür, dass diese Errungenschaften durch die Gewalttätigkeit missbraucht werden.
Unterentwickelte, primitive Menschen, die sich nur über die Gewalt artikulieren können, werden nicht dankbar und demütig hinsichtlich dieser Geschenke, sondern benutzen diese Geschenke, um sie gegen die Friedfertigen zu richten.
Es wird kein Mensch lieb und gut, wenn man ihn nur mit dem Nötigsten ausstaffiert, sondern seine primitive Entwicklung und sein Gewaltpotenzial wollen dadurch immer mehr und die Friedfertigen werden letztendlich dadurch allem beraubt, was sie sich hier durch ihre Friedfertigkeit aufgebaut haben.
Es ist dadurch ein Trugschluss zu glauben, dass Deutschland etwas Gutes tut, wenn es dieses Land mit Menschen flutet, die in ihrer Friedfertigkeit, ihrem beherrschen von Emotionen, ihrer Moral, Ethik, ihrem Wertesystem, ihrer Leistungsfähigkeit, Disziplin, Lernfähigkeit und ihrer Religion, die einen Gewaltmenschen zum Propheten hat, weit hinter der Entwicklung der Deutschen liegen.
Dadurch wird dieses Land nicht bereichert, sondern zerstört.
Die überwiegende Mehrheit der Länder auf diesem Planeten sorgt dafür, dass nur Energien in ihr Land dürfen, die ihr Land auch bereichern, Deutschland hat das schon lange abgeschafft.

Einwanderungspolitik von Kanada, Australien,Südafrika, Saudi Arabien, Tunesien, Türkei, Deutschland
http://petraraab.blogspot.de/2014/12/einwanderungspolitik-von-kanada.html


Deutschland hat nie Ausländer benötigt
http://petraraab.blogspot.de/2014/12/wir-brauchen-keine-auslander-in.html

Asyl - Unsere Regierung flutet unser Land mit Gewaltverbrechern!
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/unsere-regierung-flutet-unser-land-mit.html

Was der Islam wirklich ist
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/was-der-islam-wirklich-ist.html