Kinderentjungfererverherrlicher als Lehrer an deutschen Schulen

Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen:
Auf deutschen Schulen dürfen Menschen Lehrer werden, die einem Kinderentjungferer als Propheten folgen.
Das ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden Kindes und Schülers in diesem Land.
Mohammed hat mit 50 Jahren ein 6-Jähriges Mädchen geheiratet und dann entjungfert, als sie 9 Jahre alt war.
Menschen die so einem Mann als Propheten folgen, werden ernsthaft in unserem Land auf unsere Kinder losgelassen.
Gleichzeitig hat er auch noch Völker überfallen, ausgeraubt und die Frauen und Kinder zu Sklaven gemacht.
Menschen die so einem Mann als Propheten huldigen, dürfen ernsthaft unsere Kinder an deutschen Schulen unterrichten.
Kann es so etwas überhaupt geben?
Ja, in Deutschland, im Jahre 2015.


Der Islam fördert den weltweiten Kindesmissbrauch
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/der-islam-fordert-den-weltweiten.html?spref=tw