An die Eliten in Deutschland und Europa

Ihr könnt euch entscheiden in was für einem Umfeld ihr leben wollt.
So viel sei euch jedoch gesagt, wenn diese Regierung diese Politik weiter fortsetzt,
ist eure Sicherheit nicht mehr gewährleistet.
Das müsst ihr wissen.
Alles was ihr jemals aufgebaut habt wird euch genommen werden.
Den Luxus den ihr jetzt noch unbeschwert leben könnt, weil ihr euch in einem
Kreis von friedfertigen Menschen bewegt, könnt ihr euch dann abschminken.
Gewaltmenschen kennen keine Grenzen.
Die haben keine Moral euch zu überfallen und euch alles wieder wegzunehmen, so
wie ihr es der breiten Masse einmal durch Zinsen, Spekulationen, Gewinnmaximierung und
überhöhten Stundenlöhnen weggenommen habt.
Diese Klientel jedoch, die euch dann beraubt, wird noch mehr wie ihr euren Reichtum dafür nutzen, um aus dieser Region eine Wüste zu machen.
Ihr werdet euch dort nicht mehr aufhalten können, weil es in eurem Umfeld keine friedfertigen Menschen mehr geben wird.
Ihr könnt dann nicht mehr unbeschwert eurem Reichtum frönen, denn noch nie gab es einen Reichen in einem von Gewalttätigen bewohnten Land der sicher gewesen wäre.
Reiche können nur dort sicher leben und noch unbeschwert die Gegend genießen, wo die breite Masse des Volkes friedfertig ist und vor alledem wo ein gewisser Lebensstandard herrscht.
Ihr braucht gar nicht erst zu glauben, dass ihr euch in ein bestimmtes Land zurückziehen könnt, denn die Gewalttätigen finden euch in jedem Winkel auf diesem Planeten.
Das ist ihr größter Lebensantrieb, euch zu suchen, zu finden und zu töten.
Es ist euch zu verdanken, dass es so weit gekommen ist.
Ihr habt die Friedfertigkeit bestimmter Völker nicht geschätzt und bekommt nun den Lohn dafür.
Anstatt die Friedfertigkeit um euch herum zu unterstützen und euch somit ein Ruhepolster zu schaffen, geschützt durch Millionen von friedfertigen Menschen um euch herum, habt ihr einen Korridor geschaffen, durch den die Gewalttätigsten auf diesem Planeten ungehindert euren friedfertigen Platz fluten und aufweichen können.
Ihr habt euch selbst den Raum zum Leben genommen.
Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ihr es selbst am eigenen Leibe zu spüren bekommt.