Pegida sind die Guten, Nopegida die Schlechten

-Pegida setzt sich für Kinder ein, weil Pegida die Menschen hinsichtlich des Islam wachrüttelt.
Zwar erkennen auch die Menschen bei Pegida noch nicht ganz, dass der ganze Islam nichts in Deutschland zu suchen hat, weil dessen Prophet ein Kind entjungfert hat.
Wenn man einen Mann als Propheten verherrlicht der ein Kind entjungfert hat, dann legalisiert man den weltweiten Kindesmissbrauch.
http://petraraab.blogspot.de/2014/03/wer-war-mohammed-wirklich.html

-Pegida setzt sich für die Juden ein, denn der Prophet der Moslems hat Juden reihenweise köpfen lassen und seine Taten gelten als nicht hinterfragbar da göttlich inspiriert.
Nach “Juden ab ins Gas”-Demo in Essen: 45 von 49 Strafverfahren eingestellt

-Pegida setzt sich für Frauen ein, denn der Prophet der Moslems hat Frauen als Kriegsbeute mit nach Hause genommen.
http://petraraab.blogspot.de/2014/03/wer-war-mohammed-wirklich.html

-Pegida setzt sich für Menschen ein, denn der Prophet der Moslems hat Ungläubige überfallen, ausgeraubt und abgeschlachtet.
http://petraraab.blogspot.de/2014/03/wer-war-mohammed-wirklich.html

Pegida setzt sich somit für alle Menschen weltweit ein, die unter dem Islam unterdrückt werden, einschließlich für die 1,5 Muslime, die selbst von klein auf geprägt wurden und nie die Möglichkeiten hatten, frei und selbstbestimmt über das eigene Leben zu entscheiden.

-Pegida hat Achtung und Respekt vor jedem Menschen, auch und gerade vor Ausländern, die in ihren Ländern Opfer von Gewalt durch den Islam, aufgrund seiner gewalttätigen Vorbildfigur, wurden.

-Pegida unterstützt friedfertige Menschen, egal ob Deutsche oder Ausländer in Deutschland, indem Pegida sich dafür einsetzt, dass gewalttätige Menschen die aus dem Ausland kommen und sich nicht an die deutschen Gesetze halten, schneller des Landes verwiesen werden, zum Schutz der Deutschen und der Ausländer in Deutschland.

Von daher ist Pegida genau das Gegenteil von menschenverachtend und ausländerfeindlich.

Pegida setzt sich gegen Gewalt und für die Menschenrechte ein.

Die Menschen die gegen Pegida agieren jedoch nicht.

Sie untersützen mit ihrem Hass gegen Pegida die menschenverachtendsten und ausländerfeindlichsten Energien auf diesem Planeten.