Islamismus ist der Islam

Um den Islam weiter ungehindert in unser Land zu lassen, hat sich die Gewaltelite einen neuen Begriff für den Islam einfallen lassen, den Islamismus.
Dadurch will sie den naiven Deutschen weismachen, dass alle Gewalttaten die von Moslems weltweit an friedfertigen Menschen begangen werden, einschließlich die Gewalttaten gegen sich selbst, nichts mit dem Islam zu tun haben, denn sonst müsste man den Islam sofort in Deutschland verbieten.
Unsere Regierung verschleiert den Deutschen, dass Mohammed genauso gewalttätig war wie ISIS und ISIS lediglich in die Fußstapfen von Mohammed getreten sind um seine Eroberung dieser Welt so fortzuführen, wie er es getan hat.
Die westlichen Regierungen verschweigen der breiten Mehrheit der Nichtmoslems, dass Mohammed ein Kriegsverbrecher war, der über 80 Raubzüge in nur 8 Jahren an unschuldigen Menschen verübt hat.
Sie überfallen, ausgeraubt, getötet und die Frauen und Kinder versklavt und als Kriegsbeute mit nach Hause genommen hat.
Isis unterscheidet sich mit absolut nichts vom Gründer des Islam.
Der Islam ist eine zutiefst meschenverachtende Ideologie, alleine deshalb, weil der Islam einen Gründer hat, der absolute Gewalt an anderen Menschen gelebt hat.
Unsere westlichen Medien und Politiker verschweigen der breiten Masse des Volkes, dass der Prophet der Moslems ein 9-Jähriges kleines Mädchen entjungfert hat und Juden reihenweise geköpft hat.
Wir sind zwar gegen Hitler, weil der Juden getötet hat, aber Mohammed darf das und wird noch als Prophet in unserem Land verehrt.
Das ist geisteskrank.
Der einen Menschengruppe das Verherrlichen von Judenvergasern zu verbieten und der anderen Gruppe das Verherrlichen von Judenköpfern zu erlauben.
Sind geköpfte Juden nicht so viel wert?
Sind Menschen die vor 1400 Jahren gelebt haben nicht so viel wert wie Menschen die vor 60 Jahren gelebt haben?
Der Islam gehört in Deutschland sofort verboten, genauso wie das Verherrlichen von Judenvergasern in Deutschland verboten ist.
Alles andere ist geisteskrank. 

Wer war Mohammed wirklich?
http://petraraab.blogspot.de/2014/03/wer-war-mohammed-wirklich.html