Charlie Hebdo - Moslems haben nichts dazugelernt

Ein paar Tage nach dem Massaker an 12 unschuldigen Karikaturisten, die lediglich ihr Recht auf freie Meinungsäußerung und Kunst in Anspruch nahmen, geht die Gängelung derjenigen weiter, welche die Meinungsfreiheit und Kunstfreiheit in demokratischen Ländern unterbinden wollen.
Bis jetzt haben Moslems noch nicht kapiert, dass man andere Menschen zu nichts zwingen darf.
Diesen Lernschritt haben Moslems bis heute nicht vollzogen.
Wenn ein Mensch einen anderen Menschen malen will oder ihn in der Zeichnung auf den Arm nimmt, dann wurde das von der demokratischen Gemeinschaft so erlaubt.
Entweder man darf alle gleich behandeln oder eben nicht.
Sonderrechte zu erzwingen, durch Gewalt, nur weil man jemanden für etwas Besseres hält als den Rest, erniedrigt den Rest.
Für jemanden der Mohammed nicht als Propheten sieht, ist Mohammed nicht mehr als ein ganz gewöhnlicher Mensch.
Somit hat er jederzeit das Recht, diesen für ihn gewöhnlichen Menschen so zu malen wie es das Gesetz für alle Menschen gleichermaßen vorsieht.
Diesen Menschen jetzt zu zwingen, diesen Mann ebenfalls als Propheten zu sehen, um ihn somit nicht mehr malen oder karikatieren zu dürfen, ist Gewalt an anderen.
Somit zwinge ich ihm meine Sichtweise auf. Will, dass er diesen Menschen genauso sieht wie ich.
Das tut er aber nicht.
Damit müssen sich die Moslems abfinden.
Sie müssen endlich lernen zu begreifen, dass nicht jeder alles so sehen muss wie sie.
Dass nicht jeder ihre Gesetze gut findet.
Dass sich nicht jeder deshalb daran halten muss.
Andere Menschen durch Gewalt zu bestimmten Handlungen zu zwingen, indem man ihnen ihr demokratisches Grundrecht nehmen will, ist menschenverachtend.
Man hätte glauben können Moslems hätten nach dem Attentat auf "Charlie Hebdo" etwas dazugelernt, aber sie agieren genauso wie vorher.

Schweizer Islamrat: "Charlie Hebdo" ist vulgär, provokant und ein Brandstifter
http://www.focus.de/politik/ausland/kritik-an-der-neuen-ausgabe-schweizer-islamrat-warnt-charlie-hebdo-giesst-mit-neuer-karikatur-oel-ins-feuer_id_4405706.html