Welche 10 Punkte PEGIDA von der Bundesregierung fordern sollte



1. Bedingungslose Existenzsicherung für alle Deutschen
2. Sofortige Einführung der Grenzen
3. Sofortiger Asylanten- und Migrantenstopp
4. Aufname von max. 20.000 Asylanten im Jahr mit Abschiebung innerhalb eines Jahres, so wie es die letzten 60 Jahre war, obwohl es da auch schon weltweit über 1 Milliarde Flüchtlinge gegeben hat (momentan sind es 200.000 jährlich ohne Abschiebung)
5.Migranten dürfen nur noch ins Land, wenn sie eine Arbeit in Deutschland vorweisen können, jegliche finanzielle Unterstützung aus deutschen Steuergeldern wird verweigert.
6. Austritt aus der NATO
7. Das Verherrlichen von Judenköpfern, Frauenversklavern, Ungläubigenschlächtern und Kinderentjungferern wird offiziell verboten.
8. Straffällige Ausländer und Personen mit Migrationshintergrund werden sofort in ihre Heimatländer abgeschoben. Intensivtäter die nicht abgeschoben werden können kommen in Sicherungsverwahrung.
9. Austritt aus der EU
10. Keine Scheffelung von Reichtümern mehr durch Zinsen, Spekulationen, Gewinnmaximierung und überhöhten Stundenlöhnen.

"DER ISLAMISCHE FASCHISMUS IST EIN URFASCHISMUS-EXPONENT"
http://petraraab.blogspot.de/2014/11/der-islamische-faschismus-ist-ein.html


Asylanten leben wie die Made im Speck
http://petraraab.blogspot.de/2014/09/asylanten-leben-wie-die-made-im-speck.html

An alle Frauenversklaververherrlicherverteidiger
http://petraraab.blogspot.de/2014/12/an-alle-frauenversklaververherrlicherve.html