Wie IS oder die USA auf einen Schlag ganz Europa vernichten könnte

Um den Ungläubigen in Europa auf einen Schlag den Garaus zu machen, müssten IS nur unsere Atomkraftwerke in die Luft sprengen.
Dann gäbe es kein Europa mehr.
Dank unserer Politiker stehen diese totbringenden Geräte korrekt verteilt in unserem Land.
Wie das aussieht, wenn solche Dinger nicht mehr kontrolliert werden, sei es, weil eine Störung eingetroffen ist oder ein Erdbeben den Betreibern die Kontrolle entzog, kann man schön an den vorangegangenen Atomkraftwerkskatastrophen sehen.
Auch dort dachten einmal deren Betreiber, dass so etwas nie geschehen würde.
Es gibt unzählige Möglichkeiten, dass es zu so einer Katastrophe kommen kann.
Von Naturkatastrophen, Übernahme des Landes durch noch größere Schwachsinnige angefangen, über eine Sonneneruption die jegliche Elektronik zerstört oder einer Waffe, die jegliche Elektronik zerstört, einer Flut die sich über das Land erstreckt oder einfach nur der Untergang unserer Zivilisation durch Gier, Gewalt und Krankheit.
Am Ende wird es immer Atomkraftwerke geben die übrig bleiben und erst dann so richtig in Fahrt geraten und alles vernichten, was sich bis dahin noch irgendwie retten konnte.
Der Geisteskrankheit des Menschen sei Dank.