Kriminelle Araberclans

http://www.tagesspiegel.de/berlin/kriminalitaetsbekaempfung-henkel-will-vorbestrafte-libanesen-ausweisen/8118292.html

Fast zwei Jahre sind jetzt rum.
Gab es Ergebnisse?
Wurde überhaupt ein einziger Libanese abgeschoben?
Hat die Justiz irgendetwas gemacht um das Volk vor Gewalttätern zu schützen oder
laufen die noch genauso unbehelligt in Deutschland herum wie in den letzten 20 Jahren?









Wenn man über 20 Jahre nur darüber spricht und nichts tut, dann terrorisieren halt kriminelle Araberclans die deutschen Hauptstädte!
Es gäbe da aber eine ganz einfache Lösung: Sicherheitsverwahrung!
Diese Menschen sind eine Gefahr für die Allgemeinheit!
Wenn man deutsche Frauen in Sicherungsverwahrung stecken kann, wegen Raub, Diebstahl und Brandstiftung, dann kann man Menschen die mindestens genauso viele Raubüberfälle, Körperverletzungen und andere Delikte gegen das deutschen Volk begangen haben, genauso in die Sicherheitsverwahrung stecken.
Zu sagen: "Der deutsche Staat bekommt diese Clans nicht in den Griff", ist ein Armutszeugnis für unser Land und unsere Justiz und somit erweist sich die eigene Justiz und die eigene Regierung als hohes Gefahrenpotenzial für seine eigenen Bürger.

http://www.welt.de/vermischtes/article123440986/Schwerkriminelle-zerstoert-Fussfessel-und-legt-Feuer.html

Familienclans bedrohen Polizisten und Richter
http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Familienclans-bedrohen-Polizisten-und-Richter,familienclans112.html