Dieses Land begeht Verrat an der weiblichen Energie

Seit tausenden von Jahren habt ihr es geschafft die absolut frauenverachtende Sichtweise von Mohammedverherrlichern aus unserer Region zu halten was letztendlich dafür gesorgt hat, dass Europa und dieser Kontinent etwas mehr Freiheit genießen durfte als die Menschen in der arabischen Region, insbesondere die Frauen dort und nun lässt ihr millionenfach Menschen in diese freiheitliche Region die einen Mann als Propheten verherrlichen der Frauen und Kinder versklavt hat, Frauen als Kriegsbeute mit nach Hause nahm, ein 6 jähriges Mädchen geheiratet und es, als sie 9 Jahre alt war, entjungferte.
Nun meine Frage: "HABT IHR SIE NICHT MEHR ALLE?"
Ihr begeht hier Hochverrat an der weiblichen Energie.
Ihr lädt hier Energien in diese Region der Welt ein, die keine Frau die noch alle ihre Sinne beisammen hat, in ihrem Kulturkreis haben will.
Sie will keine Menschen die einen Propheten verherrlichen der für Steinigungen bei Ehebruch war und der Männer aus anderen Volksstämmen abgeschlachtet und sich derern Frauen, Schwestern und Kinder als Sexsklaven mit nach Hause genommen hat.
So etwas wollen wir nicht in dieser Region. Wir lehnen als weibliche Energie die Verherrlichung so einer abartigen frauenverachtenden männlichen gewaltbeladenen Energie kategorisch in unserer Region ab.
Wie kann man nur als weibliche Energie so unbewusst sein und nichts dagegen unternehmen, dass diese Energie die eigene freiheitliche Region unterwandert und somit immer weniger Frauenrechte in unserem Land herrschen?
Männliche Energien die ihre Frauen wie Haussklaven behandeln und die sie als Besitz betrachten, die nur das Haus verlassen dürfen wenn der Mann es erlaubt. Die sich der Gewalt der Männer in ihrer Familie vollkommen unterordnen müssen.
Frauen die nicht selbst ihr Leben bestimmen dürfen und das mitten unter uns.
Wir verlieren kein Wort darüber wie diese Männer in unserem eigenen Land diese Frauen behandeln.
Wir lassen es einfach so in unserem Land geschehen und verankern so diese zutiefst frauenverachtende Energie in unserem Land.
Lassen in großen Teilen unserer Bevölkerung diese barbarische Energie ansiedeln und sich ganze Stadtteile untertan machen.
Energien die in diesem Land nichts zu suchen haben.
Die unsere freiheitliche demokratische Grundordnung mit den Füßen treten.
Die keinerlei Menschen- und Frauenrechte anerkennen.
Die sich nur über die Gewalt artikulieren können.
Minderwertige zutiefst primitive Männer, die jegliche Form der Komunikation über die Gewalt regeln.
Männer die es in dieser primitiven Form nur als Ausnahmen in unseren Reihen gegeben hat und nicht in so einer überaus großen Anzahl wie jetzt.
Wir verraten die weibliche Energie dieses Landes, wenn wir diese Energien nicht unmittelbar wieder aus unserem Land schmeißen.
Dieses Land benötigt keine zutiefst gewaltverherrlichenden Menschen die sich einen Mann als Propheten auserkoren haben, der Frauen versklavt, Kinder entjungfert und Ungläubige reihenweise abgeschlachtet und aus dem Land gejagt hat.
Wir wollen solche gewaltverherrlichenden Energien nicht in unserem Land.
Sollen sie dorthin zurückgehen wo sie hergekommen sind und dort ihre "Gottesfürchtigkeit" weiter zu Lasten der Frauen, Kinder und Männer dort ausleben.
Wir haben es in über 1000 Jahren geschafft uns davon frei zu halten.
Gott sei Dank!