Unsere Regierung fördert Gewalt

Es gibt hunderttausende von Möglichkeiten, um das Positive im Volk zu unterstützen, doch unsere Regierung macht überhaupt nichts davon.
Sie sammelt das Geld von der Bevölkerung ein, um das Volk immer weiter verarmen zu lassen, schmeißt es auf die Straße und lässt dafür Menschen aus dem Ausland nach Deutschland, um mit diesem geklauten Geld der Deutschen, dann diesen Menschen die aufgebauten Häuser der Deutschen zur Verfügung zu stellen.
Gleichzeitig lässt sie eine Ideologie nach Deutschland, dessen Prophet, Kinder entjungfert hat, Frauen und Kinder versklavt hat, Menschen geköpft hat und jeden mit Gewalt gezwungen hat seine Religion anzunehmen.
Anstatt solche Menschen gar nicht erst nach Deutschland zu lassen und die Deutschen darüber ordentlich in der Schule darüber aufzuklären, wird unser Land noch von solchen Menschen überflutet die diesen Propheten anbeten.
Keine Aufklärung, kein Sterbenswort über die Untaten dieses Propheten an deutschen Schulen.
Keine Aufklärung, kein Sterbenswort über die Untaten dieses Propheten in unseren Massenmedien.
Keine Aufklärung, kein Sterbenswort über die Untaten dieses Propheten von unseren Gelehrten, Wissenschaftlern, Philosophen, Geisteswissenschaftlern und Politikern.
Wie eine gehirnamputierte Hammelherde wird das Volk so seinen Schlächtern auf dem Tablett serviert.
Nur nicht die Wahrheit über diesen Propheten und dieses Religion der breiten Masse zugänglich machen, denn das würde die Gewalt in großem Masse zu sehr auf diesem Planeten eindämmen.
Aufklärung über Gewalt hat es von Seite der Eliten noch nie gegeben.
Stattdessen wird versucht, jedes Gewaltpotenzial das irgendwo zu finden ist, zu fördern und den Menschen so gut es geht schmackhaft zu machen, denn Gewalt ist es auch, was die Eliten gegenüber dem Rest leben.
Durch ein absolutes Versklavungssystem machen sich die Reichen die Taschen voll, durch Zinsen, Gewinnmaximierung, Spekulation und überhöhte Stundenlöhne.
Es sind Billionen, die sie so ohne jegliche Leistung aus der breiten Masse ziehen und so den Rest der Menschheit versklaven.
Damit der Rest  keine Zeit und Muse hat, sich ernsthaft über diese Versklavung Gedanken zu machen, tritt die Elite als deren Beschützer auf, die sie jedoch noch zu keinem Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte war.
Stattdessen integriert sie im Hintergrund gegen die breite Masse und bereitet so einen Krieg nach dem anderen vor, um so die Menschheit zu dezimieren, sie zu beherrschen und weiterhin unterdrückt zu halten.
Es ist kein Zufall, dass hier so viel Gewalt auf diesem Planeten herrscht, es ist pure Planung.