Für wen die Deutschen arbeiten

Deutsche arbeiten für

-Zinseinstreicher
-Spekulanten
-Gewinnmaximierer
-überhöhte Stundenlöhner
-Politiker
-Staatsanwälte
-Wissenschaftler
-Asylanten
-Migranten
-Gewaltverbrecher

Wenn eine Regierung in das eigene Land Gewaltverbrecher lässt, dann arbeitet das Volk auch noch
für dessen Verhalten, indem es

-Richter
-Verteidiger
-Polizei
-Sanitäter
-Gefängnisplätze
-Therapeuten
-Psychologen

und selbstverständlich auch den kompletten Krankenhausaufenthalt und die Behandlungen der Opfer
mitfinanzieren muss.

Das Volk hat jedoch keine Lust, Gewaltmenschen ins Land zu lassen und dann noch für dessen Gewaltverhalten mitarbeiten zu müssen.
Deshalb wird es Zeit, dass unsere Bundesregierung sich einmal die Frage stellt, warum sie in dieses Land so viele Gewaltmenschen lässt, gleichzeitig aber Millionen Deutscher das Existenzminimum kürzt oder gleich ganz streicht.