Deutschland, das Land der Wahnsinnigen


Fassen wir einmal kurz den Wahnsinn in diesem Lande zusammen. Wir haben ca. 10 Millionen Menschen in unser Land gelassen, die einen Menschenköpfer, Kinderentjungferer, Frauenversklaver und Ungläubigenvernichter verherrlichen.
Alleine das ist absoluter Hochverrat an diesem Volk. Hinzu kommt, dass den Deutschen 1 Million mal im Jahr das Existenzminimum gekürzt oder gleich ganz gestrichen wird, während die Menschen, die einem Mann als Propheten folgen, der den Deutschen reihenweise die Köpfe abgeschlagen hätte, ohne Sanktionskürzungen im Lande allimentiert werden. Als Begründung gibt die Hartz IV Behörde an, dass diese Menschen fünfmal am Tag zu ihrem Propheten beten müssen.
Das deutsche Volk arbeitet also für die 10 Millionen Menschen im Lande, die einem Mann als Propheten folgen der ihnen den Kopf abgeschlagen hätte, mit.



Müssen Moslems in Deutschland nicht arbeiten?
http://petraraab.blogspot.de/2014/09/mussen-moslems-in-deutschland-nicht.html