326 km/h auf deutscher Autobahn

Wann hört der Wahnsinn endlich auf!
So eine Geschwindigkeit bringt jeden in Lebensgefahr, der auf so ein Auto trifft.
Wie in dem Video zu sehen, platzt hier der Reifen bei der Geschwindigkeit.
Wer in der Nähe so eines Autos ist, dessen Leben ist nicht mehr sicher.
Das Ganze hätte auch ganz anders ausgehen können und der Fahrer des Autos hätte noch sehr viele unschuldige Menschen mit in den Tod reißen können.
Es ist vollkommen unverantwortlich, dass Autos auf öffentlichen Straßen überhaupt so schnell fahren dürfen und es ist unveantwortlich von den Autoherstellern, dass sie überhaupt so schnelle Autos für Privatmenschen bauen.
Der Gesetzgeber hätte hier schon längst Gegenlenken müssen, stattdessen lässt er hier ohne jegliche Begrenzung alles zu was möglich ist, ohne die anderen Autofahrer vor so einem absoluten Wahnsinn zu beschützen.
Jedes andere Land auf diesem Planeten hat auf der Autobahn eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h, nur in Deutschland darf man 330 km/h und noch schneller fahren.
Das ist gegenüber den Menschen, welche die Autobahn lediglich dafür nutzen wollen, um eine gewisse Strecke zurücklegen zu wollen, unverantwortlich.
Hier wird den Menschen, welche solche öffentlichen Straßen als Rennstrecke benutzen der Vorrang gegeben, zu Lasten all der Autofahrer, die einfach nur sicher nach Hause kommen wollen.
Unsere Politik regelt jeden Zentimeter hinsichtlich unserer Verhaltensweisen in Deutschland, nur hier lässt sie ohne jegliche Sicherheitsbeschränkung alles zu.
Glühbirnen werden verboten in unserem Land, weil es angeblich Energie spart, wenn man andere Leuchtmittel benutzt, Autos dürfen so groß und so schnell gebaut werden wie es nur geht.
Anstatt hier einmal regelnd einzugreifen und auch bei Autos eine gewisse Beschränkung im Gewicht und in der Geschwindigkeit einzuführen, gibt es bei der Herstellung von Autos keinerlei Maß und Ziel.
Dürften Autos in unserem Land für Privatpersonen nur noch so gebaut werden, dass sie maximal 150 km/h fahren würden, wäre das ein Segen für alle friedliebenden Autofahrer und die Umwelt zugleich, selbstverständlich zu Lasten aller unverantwortlichen Egomanen die keinerlei Rücksicht auf andere im Straßenverkehr nehmen wollen, einschließlich der Autohersteller.

http://www.bild.de/video/clip/nissan-gt-r/wenn-bei-320-der-reifen-platzt-zoomin-37643542.bild.html

Warum 130 km/h auf der Autobahn genügen!
http://petraraab.blogspot.de/2011/12/warum-130-kmh-auf-der-autobahn-genugen.html








Min 7.20
"HIHIHIHIHIHI........OOOOOHH"