Hallo Herr Putin,....

....momentan haben sie es nicht gerade leicht, ihren Frieden zu finden.
Sie befinden sich im Abschusskanal der amerikanischen Regierung, denn die will sie und ihr
Land für ihre eigenen kapitalistischen Machtinteressen erobern.
Die amerikanische Regierung will ihre Macht auf diesem Planeten weiter ausbauen, denn für die Hintermänner ist das ein gigantisches Spiel.
Sie spielen wie kleine Jungs mit Menschenleben und Ressourcen.
Ihr Ziel ist es, über jeden Menschen hier auf diesem Planeten die Kontrolle zu erlangen.
Dadurch wollen sich diese Menschen das Gefühl geben, wie Gott zu sein.
Selbstverständlich eine absolute Lachnummer.
Nur erklären sie das mal solchen Hohlköpfen.
Sie also nun, wurden von diesen Hohlköpfen zum Feind erklärt, denn sie stehen diesen Hohlköpfen im Weg, zur Durchsetzung ihrer Ziele.
Deshalb versuchen sie bei ihnen den Trick, der wunderbar zum zweiten Weltkrieg geführt hat.
Sie provozieren sie mit dem Abschlachten der russischen Bevölkerung in der Ukraine genauso, wie sie damals Hitler mit dem Abschlachten der deutschen Bevölkerung in Ostpreußen provoziert haben.
Hitler ließ sich provozieren und die Folgen kennen sie ja.
Machen sie nicht den gleichen Fehler wie er.
Ich weiß, dass es nicht einfach ist, wenn man weiß, dass man die Macht hat, das Schlachten der Bevölkerung erst einmal zu unterbinden, gleichzeitig aber genau dadurch einem weitaus größerem Schlachten Tür und Tor öffnet.
Es ist nicht einfach, hier die Füße still zu halten, gerade, wenn man noch ein Mensch mit Moral und Anstand ist und einem Menschenleben der eigenen Bevölkerung noch etwas bedeuten.
Lassen sie sich auf keinen Fall von ihren Emotionen hinsichtlich der grausamen Bilder, die ihnen CNN täglich über das Abschlachten der russischen Bevölkerung in der Ukraine zeigt, verführen.
Genau das will die amerikanische Regierung.
Sie haben sich nichts zu Schulden kommen lassen, sie sind nicht deren Mörder.
Die Mörder dieser unschuldigen Menschen sind in der amerikanischen Regierung und in den Regierungen ihrer Verbündeten zu finden.
Begehen sie nicht den gleichen Fehler den Hitler begangen hat, nämlich, sich auf dieses perfide Spiel mit dem Bösen einzulassen.
Sie sind weise und klug, wenn sie nicht nach den Spielregeln der amerikanischen Regierung tanzen, sondern genau den gegenteiligen Weg einschlagen.
Bis jetzt Herr Putin, machen sie das sehr gut.
Ihre Hilfslieferungen an ihr geschundenes Volk, muss die amerikanische Regierung wohl zähneknirschend akzeptieren, auch wenn sie auch hier noch versuchen, sie deshalb als Unmenschen hinzustellen.
Mag der ein oder andere Mainstreamdesinformierte weiterhin glauben, dass sie zu den schlechten Menschen auf diesem Planeten zählen.
Sie und noch sehr viele andere Menschen auf diesem Planeten wissen es besser.

  

Nigel Farage: Russland unser bester Verbündeter gegen islamischen Terrorismus