Ein Hoch auf alle Zionisten!

Immer wieder mal hört man, dass Zionisten sich diese Welt untertan machen wollen!
Wenn ich mir aber hier mal genau durchlese, was die angeblichen Zionisten wollen, dann ist das überhaupt nichts.
Dann ist das ein bescheidener Wunsch, nämlich ein Land für sich zu haben, was den Moslems schon in 57 Ländern gelungen ist und den Christen in mindestens ebenso vielen.
Nur bei den Juden zickt man rum. Denen gönnt man gar keins.
Da werden dann solche Begriffe wie "Zionisten" erfunden, über die dann ganz negativ geredet wird, nur weil sie so einen Wunsch haben.
Zionismus
http://de.wikipedia.org/wiki/Zionismus
Dieser Wunsch ist vollkommen legitim, Freunde der Nacht!
Ihr seid nur alle verwöhnt, weil ihr selbst schon genügend Länder unter dem Arsch habt!
Euch missfällt, wenn die Juden auch ein Land ihr eigen nennen können, weil ihr dann bemerken müsst, wie unverschämt ihr im Laufe der Jahr abgehaust habt!
Wie ihr euch die Länder unter den Nagel gerissen habt!
Selbst Länder nur so erobern und den Juden gar keins gönnen!
Dann von "Weltverschwörung" reden, wenn diese auch eins für sich wollen!
Nein, die Juden haben das absolute Recht darauf, Israel für sich in Anspruch nehmen zu wollen,
da kommen sie nämlich ursprünglich her, bevor man sie vertrieben hat oder besser gesagt,
Mohammed.
Reißt euch mal alle zusammen, denn immer werden die Friedfertigsten auf diesem Planeten als die Weltverschwörer dargestellt, während sich die Gewalttätigen als deren Opfer formieren.
Es reicht langsam!