Wenn man in Deutschland keine Deutschlandperücken mehr tragen darf,....

.......dann ist es kurz vor Zwölf!
Was für Menschen haben wir in  Deutschland hineingelassen oder wie gehirngewaschen müssen Deutsche sein, dass sie einer Frau den Finger brechen, nur weil sie eine Deutschlandperücke in Deutschland trägt?
Wenn jemandem die deutsche Nationalität nicht passt, dann sollte er schleunigst aus Deutschland verschwinden, dann ist er hier fehl am Platz!
So ein Mensch hat in Deutschland nichts zu suchen!
Weg mit ihm!
Entweder zurück in das Land, aus dem er oder seine Verwandten gekommen sind oder auf eine einsame Insel.
Dort kann er dann den Affen ihr Fell über die Ohren ziehen! 


Leipzig

Mit Deutschlandperücke in Connewitz: Unbekannte brechen 44-Jähriger den Finger
Leipzig. Mit einem gebrochenen Finger endete für eine 44-jährige Leipzigerin das WM-Finale am frühen Montagmorgen. Unbekannte hatten die Frau und ihre Begleiter (48, 46 18 und 11 Jahre alt) gegen 4.15 Uhr in der Bornaischen Straße angehalten. Sie sollten ihre Deutschlandtrikots und weitere Fanartikel ablegen, forderten die drei Angreifer.

Die 44-Jährige nahm daraufhin ihre Deutschlandperücke ab. Einer der Täter riss ihr diese anschließend so heftig aus der Hand, dass der Frau dadurch der Finger gebrochen wurde. Gegenüber der Polizei beschrieben die Zeugen den Angreifer als etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er war mit einem schwarzen Kapuzenpullover der Marke Northface bekleidet und trug dunkle Hosen.


Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
http://www.lvz-online.de/leipzig/polizeiticker/polizeiticker-leipzig/wegen-deutschlandperuecke-unbekannte-brechen-44-jaehriger-leipzigerin-den-finger/r-polizeiticker-leipzig-a-246613.html
Wie so oft, hat die Polizei die angeblichen Ermittlungen aufgenommen!
Die sehen so aus, dass ein paar Kleidungsfetzen beschrieben werden, die der Täter in die nächste Tonne kloppen kann!
Auf die Idee, dass es sich dabei vielleicht um Täter handelt, die bereits polizeibekannt, daher also in einer Täterkartei zu finden sind, kommt die Polizei anscheinend nicht.
Selbstverständlich kennt die Polizei in den jeweiligen Berzirken auch nicht ganz genau ihre Pappenheimer und weiß auch nicht ganz genau, um wen es sich bei der Beschreibung handelt.
Wie schon gesagt, die Polizei hat, wie schon in vielen Fällen dieser Art zuvor, die "Ermittlungen" aufgenommen!