Wie Mohammed mit seinen Kritikern umgegangen ist

Viele Muslime behaupten ja, dass die Tötungen von Kritikern gegenüber dem Islam nichts mit dem Islam zu tun haben, doch das stimmt nicht. Wer begreift, dass sich der Islam aus der Vorbildfunktion Mohammeds zusammensetzt, der wird begreifen, dass diese Tötungen aufgrund des Islam geschehen sind.
Hier ein Beispiel:

"Der Prophet kam zur Moschee, fand eine tote Frau vor der Moschee und hat gefragt: "Wer hat sie umgebracht". Da kam ein Mann und sagte: "Ich habe sie umgebracht". Sie ist meine Sklavin ich habe mit ihr zwei wunderbare Kinder, aber sie hat dich gestern beschimpft und ich konnte es nicht aushalten, deshalb habe ich sie umgebracht. Dann sagte der Prophet: "Ihr seid meine Zeugen, das Blut der Frau ist zurecht geflossen".

Ab Minute 43: