Frauen haben einen eigenen Willen

Männer geht es verdammt nochmal nichts an, mit wem Frauen Sex haben, wie viel und wie lange.
Männer haben nicht das Recht, den Frauen irgendetwas diesbezüglich vorzuschreiben.
Nicht ihre Väter, nicht ihre Brüder und auch nicht ihre Ehemänner.
Wenn Frauen sich dazu entschlossen haben, mit einem Mann Sex zu haben, dann ist deren Willen zu respektieren.
Das einzige, was ein Mann machen kann ist, sich von dieser Frau zu trennen.
Das ist das einzige, was er machen kann.
Sie jedoch mit Gewalt den eigenen Wertemaßstäben anzupassen und ihr auch noch den Geschlechtspartner herauszusuchen, ist abartig und zutiefst menschen- und frauenverachtend.
Hier spricht der Mann der Frau ihren eigenen Willen ab.
Ein Mann der glaubt, einem anderen Menschen den Sexualpartner aussuchen zu können, ist geisteskrank.
Hochgradig geisteskrank.
Dieser Mensch ist noch lange davon entfernt, sich Mensch nennen zu dürfen.
Dieses "Etwas", hat nicht einmal im Mindestmaß eine Entwicklung hinter sich, die man als Menschen bezeichnen könnte.
Hier will eine negative Energie einen anderen Menschen und dessen Recht auf freie Partnerwahl durch Gewalt beeinflussen.
Sei es durch Zwangsheirat, sei es dadurch, dass er die Unerfahrenheit einer Person für seine Zwecke benutzt, sei es durch direkte Gewalt oder durch Ressourcenkontrolle im Allgemeinen.
Wer eine Frau, als Mann, zu sexuellen Akten nötigt, die sie selbst nicht will und die vom Mann initiiert wurden, der ist abartig, pervers und von niederer Geburt.
Der ist es nicht wert, diesen Planeten mit Frauen zu teilen.
Der bekommt die weibliche Energie nur über die Gewalt.
Der zeigt dadurch, dass er noch kein richtiger Mann ist.
Denn die weibliche Energie, will nur richtige Männer.
Die anderen müssen sich über die Gewalt holen, was ihnen durch ihre Abartigkeit von der
weiblichen Energie versagt bleibt.
Zu einem Gewaltakt zählt auch, wenn man durch Raffinesse, indem man schöne Worte benutzt, Frauen ins Bett zehrt, um so seinen Trieb zu befrieden, ansonsten die Frau aber für eine Nutte hält.