Die Vernichtung Europas durch den Islam

Die Weltelite hat vor, Europa vollständig dem Erdboden gleich zu machen, da Europa schon immer eine Gefahr hinsichtlich der Entwicklung und der Moral dessen Bürger war.
Deshalb überfluteten die Eliten, Europa mit Kulturen, die zutiefst gewaltverherrlichend sind und die Europäer als minderwertige Menschen betrachten. Mittlerweile sind es schon 50 Millionen dieser Menschen, welche die Eliten nach Europa geschleust haben.
Für die Eliten ist es ganz klar, dass Menschen, die schon als Kleinkinder dahingehend indoktriniert wurden, dass alle Ungläubigen minderwertig sind, die besten Kämpfer gegen die Einwohner Europas sind.
Diesen Menschen wird schon als Kleinkind in ihr Gehirn gepflanzt, dass sie ins Paradies kommen, wenn sie Ungläubige töten.
Deshalb ist es kein Wunder, dass es durch so eine Religion keinen Frieden geben kann.
Der Befehl Mohammeds an seine Anhänger lautet ganz klar, die komplette Welt zu islamisieren und jeden, der sich diesem Befehl in den Weg stellt zu vernichten.
Das ist die Hauptaufgabe eines jeden Muslime. Darauf wird er schon von klein auf indoktriniert und geistig ausgebildet.
Das Selbstwertgefühl holt sich der Muslime über seine Religion, die ihm einredet, besser zu sein als alle anderen. Als die Menschen, die weniger Gewalt leben. Als die Menschen, die es nicht mehr nötig haben, Frauen durch Zwangsheirat zu erwerben. Als die Menschen, die in ihrer Entwicklung, nicht zuletzt deshalb, weil sie nicht so einer zutiefst menschen- und frauenverachtenden Religion anhängen, schon viel liebender und weiter entwickelter sind.
Diese Menschen haben aufgrund ihrer Religion gar nicht erst die Möglichkeit, sich frei zu entwickeln und sich ihre Partner nach dem Herzen auszusuchen, weil so viel Selbstbestimmung durch den Islam für eine Frau gar nicht vorherbestimmt ist. Beim Islam gilt der Prophet für den Mann mehr, als die Frau. So etwas kann nur Unglück bringen. Dazu muss man wissen, dass der Prophet Mohammed als Vorbildfunktion für alle Muslime gilt, der selbst Frauen zu Sklaven machte, Konkubininen hatte, Frauen als Kriegsbeute nahm und minderjährige Kinder im Alter von 6 Jahren zu seiner Ehefrau machte.
Solche Menschen nun massenhaft in Länder strömen zu lassen, deren Einwohner für diese minderwertig sind und Ungläubige, kann selbstverständlich nicht gut gehen.
Momentan wird diese Übernahme von Europa durch den Islam noch von vielen Einwohnern Europas nicht als direkte Bedrohung empfunden, weil sich die Muslime noch in der Minderzahl befinden, doch die Zahlen, wie schnell sich die Muslime in Europa ausgebreitet haben, sprechen Bände.
60 Millionen in 40 Jahren.
Hierzu muss man wissen, dass die Amerikaner, die für diese Politik für Europa verantwortlich sind, in ihrem  Land nur 2,6 Millionen Muslime zugelassen haben.
Es wird zu einem großen Morden und Schlachten in Europa kommen, was von den Eliten genau so gewollt ist.
Eliten lieben Bürgerkrieg, Unruhen, Mord und Totschlag.
Die Religion des Islam lässt gar nichts anderes zu. Entweder anpassen oder Ausbeutung, Vertreibung und Tod.
Leider ist vielen Europäern nicht bewusst, was sie ihren Kindern und Enkelkindern da für eine Zukunft vorbereiten.
Sie schicken durch ihre Ignoration ihren Nachwuchs in die sichere Vertreibung aus ihren Heimatländern und in die Unterdrückung und den Tod.
Jeder der das schon vorher erkennt, wird von den Eliten als Rassist stigmatisiert, damit er die Pläne der Eliten nicht durchkreuzen kann.
Wer nicht glaubt, dass genau das auf Europa in den nächsten Jahrzehnten zukommt, der sollte sich einmal dieses Video von europäischen Muslimen ansehen, die alle für die Steinigung in Europa sind oder einfach in Länder schauen, die vom Islam dominiert werden.

http://www.pi-news.net/2014/04/video-neues-aus-islamien-steinigung-und-verbrennung-in-marokko/



Deine Tochter wird Kopftuch tragen... Moslem spricht Klartext
https://www.youtube.com/watch?v=3FdG9rs3CPU

Muslimische Bevölkerungsentwicklung 1990 – 2030
http://www.citizentimes.eu/2011/02/01/muslimische-bevoelkerungsentwicklung-1990-2030/

http://de.wikipedia.org/wiki/Mitgliederentwicklung_in_den_Religionsgemeinschaften

 http://petraraab.blogspot.de/2014/02/islam-steinigt-madchen-wegen.html

 http://derprophet.info/inhalt/

http://www.pi-news.net/


In 35 Jahren ist fast jeder zehnte Deutsche Muslim
http://www.welt.de/politik/ausland/article139098559/In-35-Jahren-ist-fast-jeder-zehnte-Deutsche-Muslim.html