Zwangsheirat, Menschenverachtung pur

Eines der schlimmsten Verbrechen auf diesem Planeten ist die Zwangsheirat. Hier wird dem Menschen seine Selbstbestimmung genommen, mit wem er Sex hat, von wem er die Kinder austrägt und mit wem er ein Leben lang zusammenbleibt. Einem Menschen einen Geschlechtspartner vorzuschreiben, ist an Größenwahn nicht mehr zu überbieten. Hier zeigt sich die ganze Diabolik des gespaltenen Menschen. Der Teufel persönlich könnte nicht menschenverachtender handeln. Jeder Mensch der nicht unter diesem Zwang lebt, soll sich einmal vorstellen wie das für ihn wäre, wenn seine Mutter oder sein Vater für ihn aussucht, wen er über sich drüber lassen muss. Es gibt keine größere Diskriminierung des Menschseins, als für jemanden den Sexualpartner auszusuchen. Hier werden Frauen prostituiert und die Zuhälter sind in der Regel die eigenen Familienmitglieder. Diese bekommen dann zwar nicht für jeden Schuss Geld, doch Ehre. Egal, für was man andere Menschen verkauft hat, ob für Geld oder für die eigene Vorstellung von Ehre, die nichts anderes bedeutet wie Machtmissbrauch, verkauft ist verkauft. Hier bereichert sich jemand an der Erniedrigung eines anderen. Hier erhöht sich jemand an der Erniedrigung eines anderen. Hier baut jemand sein Selbstwertgefühl über die Erniedrigung eines anderen auf. Sich selbst das Gefühl zu geben, so viel Macht über einen anderen Menschen zu haben, dass man ihm den Sexualpartner aussucht mit dem er für den Rest seines Lebens das Bett teilen muss, zeugt von absoluter Selbsterhöhung. Zeugt von den niedersten Schwingungen welche die Materie je ertragen musste. Weiter von sich selbst abfallen kann ein Mensch nicht mehr. Hier ist er am Boden seiner Abartigkeit angekommen. Selbst der Teufel könnte einen Menschen nicht besser unterdrücken.
Hier zeigt sich die absolute Verachtung gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Diesem wird keinerlei Selbstbestimmung erlaubt. Die weibliche Energie wird zum toten Gegenstand erklärt, zu einem mechanischem Roboter, der sich nur in die Richtung bewegen darf, wie es derjenige erlaubt, der die Fernsteuerung für sie in Händen hält.
Der Mensch ist aufgrund dessen, sein Leben lang tot. Er konnte nie das Leben führen, das ihn zu sich selbst bringt, in dem er selbst frei entscheiden durfte, wie er sein Leben gestalten will. Hier wurde ein ganzes Leben sinnlos verschleudert. Hier verpuffte Energie ins Nichts. Angeführt durch die Herrschaft des Mannes auf diesem Planeten. Angeführt durch seinen Machtwahn. Angeführt durch seinen Hass auf das weibliche Geschlecht.