Wie die EU Staaten abgeschafft werden

Es ist total einfach die EU Staaten abzuschaffen.
Man schafft einfach eine überregionale Regierung und zwar die der EU in Brüssel und lässt durch diese alle Gesetze in den Ländern regeln.
Somit wurden die EU Staaten abgeschafft.
Dann schafft man noch eine gemeinsame Währung und lässt alles durch Brüssel regeln.
Total einfach.
In Brüssel sitzen widerum diejenigen, welche die Machtinteressen von ein paar Wenigen vertreten.
Diese lenken alles so hin, dass bald kein Land mehr irgendetwas zu sagen hat.
Die über Jahrhunderte gebildeten Rechte und Gesetze der einzelnen Länder werden immer weiter ausgehöhlt.
Hinzu werden noch Menschen mit einer absolut gewaltbereiten Gesinnung in die Euroländer geschleust, die einen Mann verherrlichen, der ausschließlich Gewalt gelebt hat, um seine Ziele zu verwirklichen, der Frauen und Kinder versklavt hat, Frauen als Kriegsbeute nahm und jeden umgebracht hat, der sich seinem Willen in den Weg stellte.
Das Ganze dann unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit. Dadurch kann man wieder eine Gesetzgebung in Europa durchdrücken, wie sie vor 1400 Jahren in den arabischen Ländern vorzufinden war.
Strukturen, die jegliche Freiheit des Individuums schon von Anfang an im Keim ersticken. Nur noch die gewaltbereitesten Männer haben dann wieder etwas zu sagen in Europa.
Gewalt ist immer ein profanes Mittel, um die breite Masse zu unterdrücken. Durch Gewalt lässt sich vieles kontrollieren.
Das ist der Weg, den Deutschland nimmt.
Seine Kultur, seine freiheitlichen Errungenschaften, seine friedliebende Gesinnung löst sich auf.
Übrig bleiben wird Gewalt, Chaos, Unterdrückung Mord und Totschlag.