Wenn sie ihrer Dualseele begegnen,....

...dann werden sie feststellen, dass sie schwach ist in Situationen, in denen sie stark sein sollte.
Sie werden nicht glauben, dass sie so viel Schwäche besitzt. Sie wird sich nicht so verhalten, wie sie es von ihr erwarten. Sie hatten eine ganz andere Vorstellung von ihr und ihrem Verhalten.
Sie entspricht nicht diesen Vorstellungen. Sie ist ganz anders. Sie ist extrem anders. Sie ist genau das Gegenteil von dem, was sie sich als Traumpartner erhofft und ersehnt haben.
Sie verachten ihre Schwäche. Sie können sich nicht vorstellen, dass sie dieser Mensch wirklich berührt.
Auf der anderen Seite hat sie eine Stärke, die sie selbst nicht in der Lage sind zu erkennen.
Es mangelt ihnen an diesem Wissen. Sie fangen erst langsam an zu begreifen, dass sie Seiten an sich hat, die sie nie für möglich an einem Menschen gehalten haben.
Sie fangen erst langsam an, ihr ganzes Potenzial zu erfassen. Sie ist ihnen unheimlich, in ihrer Schwäche und Stärke zugleich. Sie können sie nicht einordnen. Sie ist nicht kalkulierbar. Sie ist für sie wie ein kleines Kind und gleichzeitig fühlen sie sich selbst so unbeholfen in ihrer Nähe. Ihre Macht löst sich auf über eine Einflussnahme in ihrem Einflussbereich. Sie spüren immer mehr, dass das Mittel der Wahl hier keine Bedeutung mehr hat.