Wenn Deutschland keine Politik mehr für sich selbst machen darf

Wenn mir jemand in meinem Haus sagt, wie ich meine Möbel zu stellen habe, dann schmeiße ich ihn raus, so einfach ist das.
Nicht so für die Bundesrepublik Deutschland. Die hat ihre Souveränität schon lange abgegeben und lässt sich von Fremden aus dem Ausland vorschreiben, wie sie ihre Möbel stellen soll.
Das kommt davon, wenn man Fremden im eigenen Haus zu viele Rechte einräumt, sie werden unverschämt.
Deshalb ist es wichtig, diese Personen des Hauses zu verweisen, um der Herr im eigenen Haus zu bleiben.
Man kann natürlich, aus einem Masochismus heraus, auch zum Sklaven in seinem eigenen Haus degradiert werden, wenn man nicht aufpasst.
Das ist immer dann der Fall, wenn man sich mit negativen Energien eingelassen hat, die nicht das Wohl des Hausherren interessiert, sondern darum bemüht sind, sich selbst so schnell wie möglich zum Hausherren hochzumanipulieren.
Wenn man natürlich unbewusst genug ist, so wie die Regierenden der Bundesrepublik Deutschland, dann ist man dadurch schneller Gast in seinem eigenen Haus, als einem nur lieb sein kann.


EU-Kommissar droht mit Verfahren gegen Rente mit 63
http://www.welt.de/wirtschaft/article125107082/EU-Kommissar-droht-mit-Verfahren-gegen-Rente-mit-63.html