Sie schämen sich zur Hartz IV Behörde zu gehen?

Sie wollen diesem Staat nicht auf der Tasche liegen und fühlen sich als Schmarotzer wenn sie auf die Hartz IV Behörde gehen müssen?
Sie glauben sie wären ein Versager wenn sie das tun?
Sie sind einfach nur strunzdumm!
Sie sind so voller Masochismus, dass sie gar nicht bemerken wie Menschen ohne jegliche Arbeit das Geld aus der breiten Masse ziehen, durch Zinsen, Spekulationen, Gewinnmaximierung und überhöhten Stundenlöhnen und sich dabei einen Dreck um sie kümmern ob sie dabei ausgebeutet werden oder nicht.
Wegen Menschen die sie systematisch ganz legal ausrauben dürfen haben sie so wenig im Geldbeutel und sie schämen sich nur einen Bruchteil dieses Geldes wieder durch die Hartz IV Behörden zurückzufordern?
Sie haben sie wirklich nicht mehr alle!
Sie sind so derartig verpeilt, dass sie gar nicht bemerken was um sie herum eigentlich abläuft.
Sie fühlen sich wahrscheinlich noch edel und gut, wenn sie glauben der Gemeinschaft so nicht auf der Tasche zu liegen. Sie unterstützen dabei nur die Gier der Asozialsten im Land und fördern mit ihrer Einstellung nur weiterhin den legalisierten Raubzug an ihrem Volk.
Wegen so jemand wie ihnen wird dieses Volk immer ärmer.