Es gibt kein Recht und Gesetz in Deutschland

In Deutschland darf man alles. Man darf Menschen ermorden, man darf Kinder schänden, Drogen verkaufen, Frauen vergewaltigen, Geld waschen, Steuern hinterziehen, Menschen halb totschlagen, erpressen, Frauen auf den Strich schicken, Kinder foltern, Menschen nötigen, Auftragsmorde erteilen etc. etc. etc.
Es gibt keinerlei Ordnungsorgane in Deutschland die dagegen vorgehen. Alles, aber auch wirklich alles ist für die Kriminellsten des Landes erlaubt.
Man muss nur zu einem bestimmten Kreis dazuzählen. Entweder zu einer strukturierten Mafia im Rotlichtmilieu, zu Politikerkreisen oder zu den Eliten.
Solche Menschen haben für alle ihre Gewalttaten ungehindert freie Hand in diesem Land.
Die wirklich Kriminellsten hier in Deutschland, werden für überhaupt nichts belangt. Die können frei schalten und walten wie es ihnen beliebt.
Polizei, Richter, Staatsanwälte, Politiker und alle die für die Sicherheit der friedlebenden Menschen in Deutschland verantwortlich sind, sind für friedliebende Menschen nicht die geringste Hilfe, im Gegenteil.
Um den Anschein in diesem Land für die breite Masse zu erwecken, dass hier Recht und Ordnung herrscht, werden im Gegenzug dazu sämtliche Kleinststraftaten so knallhart verfolgt und bestraft, dass es seinesgleichen sucht.
Friedliebende Menschen werden zu Hochkriminellen stilisiert, damit das Rechtssystem und seine Organe überhaupt noch irgendeiner Beschäftigung in diesem Lande nachgehen.
Die friedliebendsten Menschen in Deutschland werden von unserer Polizei, Staatsanwälten und Richtern dazu benutzt, um den Anschein zu erwecken, dass hier Recht und Ordnung herrscht.


Die (Be)Herrscher der Unterwelt
http://www.bild.de/news/inland/organisiertes-verbrechen/clans-rocker-mafia-regieren-deutschlands-unterwelt-30100458.bild.html

https://www.youtube.com/watch?v=99JvmAMEKOg

http://www.amazon.de/Das-Ende-Geduld-jugendliche-Gewaltt%C3%A4ter/dp/3451302047