Europa wach auf!

In ganz Europa herrscht das gleiche Bild, die Menschen werden immer ärmer und müssen unter immer schlechteren Bedingungen leben. Das hat nichts damit zu tun, dass ein wirklicher Mangel vorliegt, sondern weil die Kapitalisten ihnen das Geld abgraben.
Dafür haben sie durch die Zinsen, Gewinnmaximierung und die Börse, Systeme installiert, die das Geld automatisch aus der breiten Masse abziehen und so dieses Elend in Europa hinterlassen.
Vor diesen diabolischen Machenschaften solcher Systeme ist kein Mensch in Europa gefeit. Es sind Beraubungsmechanismen die ganze Völker heimsuchen und die Menschen dort verarmt zurücklassen.
Anstatt sich aber als breite Masse gegen so einen Diebstahl der Lebensqualität zu schützen und dagegen vorzugehen, lässt sich die breite Masse in Europa hinhalten und weiter ausrauben.
Es wird höchste Zeit, dass den Menschen in ganz Europa klar wird, dass durch Wahlen nichts zu ändern ist, denn die Wahlen werden von den Eliten des Landes kontrolliert und manipuliert.
Es gibt keine einzigen Wahlen in Europa die ehrlich sind.
Die Eliten haben in jedem Land in Europa ihre Lakaien in die Regierungen gesetzt die nur eins machen sollen, dem Volk zu verkaufen, dass sie für das Volk Politik machen, damit die Eliten noch etwas Zeit schinden können, bis wirklich auch der Letzte im Volk ausgeraubt wurde.
Die Menschen müssen auf die Straße und so lange gegen ihre Unterdrücker und Ausbeuter die an den Regierungen sind demonstrieren, bis diese das Feld räumen.
Über Wahlen werden wir diese Blutsauger am Volk nicht los werden.
Es wäre ein absolut Leichtes, in ganz Europa glückliche und zufriedene Menschen zu sehen die keine Angst um ihre Existenz haben. Dazu muss man nur die ausbeuterischen Systeme im Volk wieder entfernen.
Dann gäbe es keine ausgehungerte breite Masse mehr, die immer weiter ihrer Würde beraubt wird, sondern Wohlstand und ein würdevolles Leben für alle.
Wir müssen nur einfach dafür sorgen, dass unser Kapital nicht so auf die Spitze getrieben wird und nur noch einigen zur Verfügung steht, damit diese es dann gegen uns verwenden können bis zu unserem Tod.
So etwas darf in einer zivilisierten Gesellschaft nicht mehr passieren.