Hartz IV Behörden sind Versklavungsanstalten

Wer glaubt, dass die Hartz IV Behörden für die Menschen in Deutschland da sind die in Not geraten sind, der irrt. Hartz IV Behörden schaffen erst die Not in diesem Land.
Hartz IV Behörden setzen die Versklavung der Menschen in Deutschland erst in Gang. Ohne die Hartz IV Behörden und die Möglichkeit der Sanktionierung, gäbe es keinen Niedriglohnsektor in Deutschland, in dem die Menschen ausgebeutet werden können. Es gäbe niemanden, der erniedrigt, gedemütigt und so ausgebeutet wird, dass er an seinem Leben gar keine Freude mehr hat.
Das alles kann nur aufgrund der Hartz IV Behörden geschehen. Diese setzen die komplette arbeitende Bevölkerung von Deutschland so derartig unter Druck, dass ein ganzes Volk keine andere Wahl mehr hat, als jede Arbeit anzunehmen die auf dem Markt zur Verfügung steht. Die Hartz IV Behörden hebeln die freie Wahl der Menschen in Deutschland für den Arbeitsplatz aus. Der Mensch hat weder die Wahl dafür, was er arbeiten will, noch hat er die Wahl für wen er arbeiten will, noch hat er die Wahl, für wie viel er arbeiten will, noch hat er die Wahl, wie viel er arbeiten will. Der Arbeitnehmer in Deutschland hat überhaupt keine Wahl mehr. Nimmt er nicht absolut entmündigt jegliche Arbeit an die ihm von den Hartz IV Behörden zugewiesen wird, egal was, wo, für wen, für wie viel, dann wird er einfach sanktioniert. Somit haben alle Arbeitnehmer in Deutschland keine Verhandlungsbasis mehr. Sie wurden dadurch zu Sklaven degradiert. Sklaven sind Menschen denen mit ihrem Existenzverlust gedroht wird, wenn sie nicht die Arbeit verrichten, die ihnen ein anderer aufträgt. Deutschland und seine Arbeitnehmer sind versklavt. In Deutschland gibt es keinen mehr, der frei ist. Durch die Hartz IV Behörden und ihrem Recht jeden zu sanktionieren der nicht nach deren Pfeife tanzt, wurde der Arbeitnehmer zu einem entmündigten, rechtlosen Vieh degradiert, das nach dem Willen der Eliten in diesem Land tanzen muss. Jegliche Menschenwürde wurde dadurch ausgehebelt. Die niedersten Energien im Land können so günstig und billig an ihre Sklaven gelangen. Jeder der dagegen aufmuckt, wird sanktioniert. Die Arbeitnehmer in Deutschland haben dadurch ALLE ihre Würde verloren, denn dieser Druck setzt sich auch bei den Menschen durch, die noch keine Hartz IV Empfänger sind. Aufgrund der Tatsache, dass in diesem Land Menschen hinsichtlich ihrer Existenz sanktioniert werden können und der damit verbundenen erzeugten Angst im Land bei jedem Arbeitnehmer, haben die Arbeitgeber freie Hand.
Sie können sich im Grunde alles erlauben, denn zur Not wird ihnen ein Arbeiter von den Hartz IV Behörden geschickt. Aus diesem Grunde schoßen auch so viele Zeitarbeitsfirmen in die Höhe, weil hier niemand mehr die freie Wahl hat, ob er überhaupt bei einer Zeitarbeitsfirma arbeiten will oder nicht. Aus diesem Grunde gibt es hier solche menschenverachtende Ausbeutung an Arbeitern in diesem Land, weil sich durch diesen Druckaufbau der Eliten niemand mehr "Nein" zu sagen traut, wird er bei Ungehorsam sofort seiner Existenz beraubt.
Das Ganze ist eine absolute Versklavungsmaschinerie. Nicht mehr und nicht weniger.
Das deutsche Volk wurde aufgrund der Tatsache, dass man Menschen in diesem Land zu jederzeit sanktionieren kann, wenn sie nicht so spuren wie die Eliten es gerne von ihnen wollen, versklavt.
Es ist nicht schönzureden.
Es ist so wie es ist.
Eine Versklavung eines ganzes Volkes.