Die weibliche Energie

Die weibliche Energie wird kommen Männer und sie wird euch für alle eure Gewalttaten den Spiegel vorhalten, solange bis sie das Gefühl hat, dass ihr kapiert habt, dass man sich nicht über das Leben an sich stellen kann. Bis ihr verstanden habt, dass ihr euch nur selbst Schmerzen zufügt, wenn ihr anderen Lebewesen unnötig Leid zufügt und ihnen euren Willen aufzwingen wollt. Solange bis ihr verstanden habt, dass ihr nicht der Nabel der Welt seid, sondern nur ein Teil vom Nabel der Welt.
Ihr glaubt wirklich ihr könnt andere Menschen umbringen und ihr bleibt dabei karmafrei, wenn ihr nur schön eure Emotionen diesbezüglich im Griff habt und ihr keinerlei Gewissensbisse dabei zulässt?
Wie blöd muss man eigentlich sein um diesen Einflüsterungen des eigenen Egos zu glauben? Ihr, die erlesenen in euren Logen glaubt es. Ihr glaubt ihr könnt euch über das Leben an sich stellen in eurem Wahn und euch abspalten von der breiten Masse, wenn ihr nur anders fühlt und handelt. Da werdet ihr Gott sei dank enttäuscht werden. Ihr seid trotzdem noch ein Teil von dieser gespaltenen blubbernden Masse und so kommt ihr auch nicht raus und könnt euch absetzen in der Hoffnung, dass ihr dann als Ungespaltene wieder ins Paradies Einzug halten könnt. Das wird so nix. Das ist nur Selbsttäuschung, denn ohne Liebe wird niemand ins Paradies gelassen. Liebe, die ihr von eurer weiblichen anderen Hälfte erfahrt. Liebe, die sie in euch wieder zum Leben erweckt. Liebe, die euch erkennen lässt, dass ihr euch nicht über das Leben an sich stellen könnt, dass ihr euch nicht über SIE stellen könnt. Solange ihr der reinen Form von Liebe nicht in der Materie begegnet, könnt ihr euch vieles einreden in eurem Wahn, doch wenn eure Zeit gekommen ist, weil ihr müde geworden seid, dann könnt ihr euch nicht mehr wehren, dann habt ihr irgendwann keine Kraft mehr und eure Illusionen werden einstürzen wie ein Kartenhaus. Dann bleibt nichts mehr von dem übrig was ihr in eurem gespaltenen Zustand als Männlich angesehen habt. Dann müsst ihr zulassen, dass ihr euch ein falsches Bild von euch selbst zurechtgelegt habt, mit dem ihr am besten leben konntet. Ein Bild von einem Gott, der so nie Gott war. Dann werden eure Vorstellungen wie Gott zu sein hat verschwinden, weil SIE nicht nachgeben wird. Weil SIE euren Wahn nicht unterstützen wird. Weil SIE die Verbindung zu allem Lebendigen spürt. Weil SIE euch liebt. Solange, bis ihr euch selbst wieder liebt. SIE.