Hört endlich auf ihr Männer!

An alle Männer die Frauen ausbeuten, übervorteilen, abhängig machen und unter Gewalt an sich binden - HÖRT ENDLICH AUF DAMIT!
Lasst uns endlich in Ruhe leben und hört endlich auf Gewalt an uns auszuüben.
Hört auf, euch Billionenbeträge aus der Wirtschaft zu ziehen ohne jegliche Leistung und uns für unsere Leistung als Mütter gar nichts zu geben. Ihr leistet nichts und bekommt alles und wir reißen uns hier den Arsch auf und bekommen gar nichts.
ES LANGT!
Werdet endlich erwachsen, ansonsten könnt ihr uns nur unter Zwang, Abhängigmachen und Gewalt an euch binden, denn freiwillig würde eine Frau nie so einen Mann mit so viel Schwäche wählen.
Solange ihr Gewalt über uns ausübt indem ihr die Ressourcen kontrolliert und uns deshalb zu abhängigen Schosshündchen macht die nur das machen was ihr wollt, einschließlich unsere Kinder in fremde Obhut zu geben, seid ihr nicht würdig, dass wir uns euch hingeben. Wir spielen das nur, aus der Not heraus.
Ihr vergewaltigt uns, zwingt uns euch zu heiraten, prostituiert uns, weil ihr nicht in der Lage seid an euch selbst zu arbeiten. Lieber füllt ihr die Lücke die euer mangelnder Charakter sonst an eurer Seite hinterlassen würde mit Gewalt. Glaubt ihr, wir wissen das nicht? Glaubt ihr wirklich, ihr könnt uns was vormachen?
Für wie blöd haltet ihr uns eigentlich? Wir sind nicht blöd, nur haben wir keine Wahl, weil man Gewalt nicht mit Gewalt bekämpfen kann, nur ihr seid noch so blöd und wisst das nicht und haltet unsere mangelnde Gewaltanwendung für Schwäche. Ihr agiert wie räudige Hunde, denen man das Fressen gestohlen hat und beißt einfach nur wild um euch. Kommt endlich mal zur Besinnung und nutzt nicht noch eure männergemachten Religionen für euren Wahn. Ihr werdet uns nicht bekommen mit so einer Vorstellung, nicht gestern, nicht heute und nicht morgen. Ihr werdet nur eurer Illusion eines Besitzes an einer Frau anheimfallen.
Ihr habt gar nichts. Keine Frau, keine Kinder und kein Heim. Ihr habt nur euren Wahn, den ihr mit eurer derzeitigen Gewaltanwendung am Leben erhält.
Viel Spaß dabei. Wir schauen zu und warten bis ihr erwachsen werdet, auch wenn wir darunter leiden.