Befreit euch

Befreit euch von den Energien die euch in eurer Versklavung gefangenhalten.
Befreit euch von den Energien die euch eure Selbstbestimmung nehmen.
Befreit euch von den Wahnsinnigen die euch euer Recht auf ein würdevolles Leben
streitig machen zugunsten ihrer Machtversessenheit.
Befreit euch von all den Lügen und Manipulationen die sich an ihren
Wahnsinn, ihre Habgier und ihren Machtwahn klammern.
Befreit euch indem ihr euch dessen bewusst werdet.
Befreit euch aus euren Ängsten dagegen vorzugehen.
Befreit euch aus eurem Masochismus dieses Spiel mitzumachen und weiter nach
unten statt nach oben zu treten, weil ihr in eurer Feigheit nicht den Mut habt
euch mit den Stärkeren anzulegen die in Wahrheit die Schwächeren sind.
Befreit euch aus eurer Verblendung und Illusion, dass sich alles zum Guten wendet
wenn ihr durch eure Ignoration das Böse stützt.
Befreit euch aus eurem Tiefschlaf den ihr eingenommen habt weil ihr hofft, dass sich
bei Totgestellten der Kelch ein anderes Opfer sucht.
Der Kelch verharrt bei Totgestellten und geht an Lebenden vorbei.
Das werdet ihr spätestens dann merken wenn ihr eure Augen öffnet.
Dann wartet er schon und will getrunken werden, damit er mit seinem Bewusstsein eure
Verderbtheit herausspülen kann.
Niemand entkommt ihm.
Nicht gestern, nicht heute und nicht morgen, auch wenn er sich noch
so sehr in der Zeit versteckt.