Wir haben die Wahl!

Zuerst die gute Nachricht, jeder Mensch hat die Wahl und jetzt die Schlechte, fast niemand nutzt sie positiv.
Jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten hat die freie Wahl, ob er seine Energie für das Gute oder das Schlechte einsetzt. Setzt er seine Energie dafür ein, dass er Wenigen immer mehr Macht auf diesem Planeten beschert, dann setzt er sie für das Schlechte ein.
Dann setzt er sie dafür ein, dass immer mehr Gewalt auf diesem Planeten herrscht, dass immer mehr Menschen getötet , gefoltert, vergewaltigt und erniedrigt werden. Er setzt seine Energie dafür ein, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten verhungern, dass immer mehr Kinder früher sterben und dass immer mehr Menschen immer weniger Freiheiten besitzen um ihr Leben selbst zu gestalten.
Je mehr er mit seiner Energie Systeme unterstützt, welche Ressourcen von der breiten Masse abziehen und auf Wenige verteilen, je mehr setzt er sich für die Versklavung der Menschheit ein.
Diese Systeme sind unter anderem das Zinssystem, die Börsen, die Gewinnmaximierung.
Je mehr er mit seiner Energie erlaubt und unterstützt, dass einzelne Personengruppen Reichtum anhäufen, je schlimmer wird es für den übrig gelassenen Rest.
Je mehr Krieg herrscht auf diesem Planeten, je mehr unschuldige Menschen werden wegen seiner eingesetzten negativen Energie getötet.
Diese Menschen sind nicht in der Lage zu lieben, Verantwortung zu übernehmen, geschweige denn ihre Kinder zu lieben, denen sie durch ihr Handeln eine Diktatur hinterlassen in der sie durch ebenfalls negative Energien unterdrückt, ausgebeutet und versklavt werden.
Sie werden aufgrund dessen, dass sie selbst diese negative Energie gespeist haben, ihre Kinder in so ein menschenunwürdiges Umfeld hineinwachsen lassen.
Jeder Mensch hier auf diesem Planeten hat die freie Wahl, ob er das seinen Kindern wirklich antun will, doch dafür müssen die meisten ihr Handeln und ihr Denken grundlegend ändern.
Sie müssen sich fragen, ob sie ihre Energie und Arbeitskraft zu Gunsten ihrer eigenen Ausbeuter und den Ausbeutern ihrer Kinder einsetzen, ob sie freie Menschen, die sich gegen so eine Gewaltanwendung wehren, einsperren, foltern und kontrollieren wollen, denn eine immer steigerndere Ressourcenverschiebung von Vielen auf Wenige lässt keine andere Behandlungsmethode für den Rest zu, da diese hinsichtlich ihrer immer weiteren ausbeutenden Behandlung aufbegehren müssen, wollen sie nicht verhungern. Jeder einzelne der für den Staat arbeitet, die Polizei, den Geheimdienst, die Bundeswehr, die Medien, die Wissenschaft etc. sollte sich die Frage stellen, ob er seine Energie weiterhin für so ein Gewaltsystem einsetzt und somit die negativen Energien auf diesem Planeten weiterhin speist oder ob er sie für die Freiheit jedes einzelnen benutzt, indem er sich nicht mehr für diesen Gewaltapparat zur Verfügung stellt.