An das deutsche Volk!

Zuerst die schlechte Nachricht, ihr befindet euch in einem Tiefschlaf und jetzt die Gute, es kann nur noch besser werden.
Ist euch eigentlich klar, dass ihr hier Systeme installiert habt, die Menschen ohne jegliche Arbeit dazu befähigen Milliardenbeträge aus der breiten Masse zu ziehen?
Ist euch eigentlich klar, dass ihr gleichzeitig dabei 1 Millionen Menschen aus eurem Volk das Existenzminimum nicht gönnt?
Habt ihr sie nicht mehr alle?!
Was soll das?!
Wacht endlich mal auf?!
Ihr könnt euch doch nicht wie Barbaren aufführen!
Ist hier vielleicht noch ein Leser dabei, der auch noch auf die Harzt 4 Empfänger schimpft!?
Wo ist deine gute Kinderstube?
Wegstudiert?
Du bist auf jedenfall nicht der Erste, falls dir das ein Trost ist, es gibt noch Viele deiner
aussterbenden Art!
Hat dir irgendjemand einstudiert, dass jeder seines eigenen Glückes Schmied ist?
Sorry, aber wenn ich gezwungen werde für meinen Lebenserhalt durch Spekulationen, Gewinnmaximierung und Zinsen von Jahr zu Jahr mehr zu bezahlen und deshalb immer mehr arbeiten muss um zu überleben, dann bin ich nicht meines Glückes Schmied, sondern jemand der von einer bestimmten Klientel die solche Systeme installiert hat der Ausgebeutete und Versklavte.
Meines Glückes Schmied bin ich, wenn ich solche Systeme wieder deinstalliere.
Wenn ich mich nicht mehr von den Asozialsten und Habgierigsten auf diesem Planeten ausbeuten lasse.
Sie alle meine Herrschaften, sind auf jedenfall nicht ihres Glückes Schmied, denn sie hängen alle mit in diesem menschenverachtenden System fest.
Sie hängen deshalb fest, weil sie noch schlafen. Weil sie sich noch im Tiefschlaf befinden und gar nicht wissen, was hier abgeht.
Sie vertrauen den Personen, die für sie die Politik machen, doch diese Personen sind nur die Handlanger ihrer Ausbeuter.
Wie sonst könnten sie sich erklären, dass es diese ausbeutenden Systeme schon seit über 60 Jahren in Deutschland gibt?
Wie sonst könnten sie sich erklären, dass die breite Masse immer weiter verarmt, während ein paar immer reicher und reicher werden?
Richtig, das liegt genau an diesen asozialen ungerechten Systemen.
Sie stört das aber nicht, sie halten sie für gottgegeben, für unabdingbar. Es gibt kein einziges ungerechtes System das gottgegeben ist, solche Systeme haben immer den gegenteiligen Ursprung.
Solche Systeme bauen auf einem grenzenlos gespaltenen Egoismus des Menschen auf, den er jedoch sich selbst und der breiten Masse als Selbstverwirklichung verkauft.
Als Freiheit, andere ausbeuten zu dürfen und betitelt dies dann als seine Leistung.
Ein Mensch, der seine Selbstverwirklichung darin sieht, so viel Ressourcen wie möglich von der Gesellschaft abzugreifen, lebt keine Selbstverwirklichung sondern Egoismus.
So ein Mensch besitzt nicht die geringste Verantwortung für sich selbst, seine Mitmenschen und seine Umwelt. So einen Menschen muss man nicht noch belohnen, wie es jetzt in unserem momentanen Wirtschaftssystem der Fall ist.
Wir belohnen diejenigen, die andere ausbeuten.
Das ist nicht menschlich, das ist krank.
Sehr krank!
Wir sollten langsam mal anfangen zu erkennen was wir hier eigentlich tun und erlauben, nur so kann dieser negativ ausgelebten Schmarotzerenergie, die sich selbst noch als Leistungsträger in unserer Gesellschaft darstellt, das Handwerk gelegt werden.
Wir dürfen uns nicht weiter in blindem Vertrauen ausbeuten lassen sondern müssen unser eigener Glückes Schmied werden.
Dazu muss man allerdings erst einmal aufwachen.

Unsere Politiker sind alle unfähig
http://www.youtube.com/watch?v=kX5AsMQ4txc

Du musst den Gürtel enger schnallen!
http://www.youtube.com/watch?v=qz2Xt3NAPQU